Android 4.2.2 für Nexus-Familie ausgerollt

android_google

Wie erwartet rollt Google heute Version 4.2.2 seines mobilen Betriebssystems Android aus. Als erstes sollen die Geräte GSM Galaxy Nexus, Nexus 7 und Nexus 10 mit dem Over-The-Air-Update versorgt werden. Vom Nexus 4 war bisher allerdings noch nicht die Rede.

Nähere Informationenwelches Neuerungen sich im Build JDQ39 verstecken gibt es leider noch nicht. Es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass es sich um ein recht kleines Update handelt welches in erster Linie Bugs ausbügelt und Sicherheitslücken schließt und keine oder kaum neue Features mit an Bord hat.

Eine große Frage dürfte auch sein, wann endlich Android-Smartphones mit der aktuellen Version 4.2.x versorgt werden die nicht der Nexus-Reihe angehören. Hier legen viele Experten ihre Hoffnungen auf den in knapp zwei Wochen beginnenden Mobile World Congress (MWC) den wir für euch vor Ort begleiten.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising