HP und Google belohnen Hacker – Pwn2Own und Pwnium 3

chrome_logo_neu

Auf der diesjährigen CanSecWest Konferenz in Vancouver dürfen Geeks ihr Glück im Browserhacken versuchen. Erfolgreichen Datendieben winken bis zu 100.000 Dollar Preisgeld, das gehackte Laptop, sowie im Verbund mit HP eine ZDI Silver Mitgliedschaft. Außerdem veranstaltet Google noch einen zusätzlichen Wettbewerb um sein Betriebssystem Chrome OS und veranschlagt Preisgeld in Höhe von Pi Millionen.

Neben dem Google Chrome Browser werden im Pwn2Own-Wettbewerb auch Internetexplorer, Firefox und Safari auf dem Prüfstand stehen. In einer spezielle Kategorie für den Internet Explorer 9 auf Windows 7 dürfen die Plugins Adobe Reader XI, Flash und Java gehackt werden. Der Wettbewerb wird von Google und HPs Zero Day Initiative unterstützt.

Mit Pwnium 3 veranstaltet Google zusätzlich noch einen eigenen Wettbewerb auf der Konferenz, in dem es ausschließlich um das Chrome OS gehen wird. Hier hat das Unternehmen insgesamt 3,14159 Millionen US-Dollar ausgelobt, die möglichen Gewinne liegen laut Chromium Blog bei 110.000 und 150.000 Dollar pro Gewinner.

[Pwn2Own2013] und [Pwnium 3] via [winload.de]

Tags :