Lumio – Ein Buch als Tischlampe

Trotz der Tablet-Revolution dürfte das Buch nicht so schnell aussterben – trotzdem kann man es sich jetzt schon einmal als Designobjekt ins Wohnzimmer stellen: Das Lumio ist eine Lampe in Buchform, die beim Aufblättern eingeschaltet wird.

Das Lumio sieht aus wie ein etwas größeres Taschenbuch, doch zum Lesen gibt es trotz der Seiten nichts. Im Inneren verbirgt sich eine Lampe, die durch die Buchseiten schimmert und ein angenehmes Licht verbreiten soll.

Die Lampe wird durch das Aufblättern des Buchs aktiviert. Im Inneren befinden sich LEDs so dass es auch nicht zu Überhitzungen kommen sollte. Aus unerfindlichen Gründen ist ein Akku eingebaut, so dass die Lampe mit einer Ladung nur 8 Stunden lang im Betrieb sein kann. Natürlich wird auch ein Stromanschluss mitgeliefert.

Die Finanzierung von Lumio soll ab Mitte Februar 2013 über Kickstarter erfolgen. Was die Buchlampe kostet, ist noch nicht bekannt. Was würdet ihr dafür springen lassen?

[Via Hellolumio]

lumio_form_full

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>