Gerücht: Kommt dieses Mal ein Billig-iPhone?

Gerüchten zufolge arbeitet man im Hause Apple daran, ein günstigeres iPhone anzubieten, um besser mit den verfügbaren Android-Geräten am Markt konkurrieren zu können. Laut einer Quelle, die recht nahe an der Materie dran sein soll, sollen diese Geräte bereits im Feldtest sein. Was da dieses Mal wohl letztendlich dran ist?

Wir haben nun schon einige iPhone-Launches gesehen, mit entsprechenden Gerüchten zu neuem Geräte, neuer Software und neuen, billigeren Materialien im Vorfeld. Mit diesen billigeren Materialien wäre Apple ja immer in der in der Lage gewesen, den Preis des iPhones signifikant zu reduzieren, Warum das aber nicht geschehen ist, das kann sich jetzt mal jeder selbst ausdenken.

Aber wer weiß, da Jugendliche heute ja der Meinung sind, dass Samsungs Android-Smartphones eh cooler als iPhones sind, könnte Apple ja möglicherweise doch etwas unter Preisdruck geraten und sich für eine Low-End-Variante des hauseigenen Smartphones entscheiden – man hat schon Pferde vor der Apotheke kotzen und iPads im Mini-Format in den Apple-Stores gesehen. Jedenfalls wäre das ein wirklich radikaler Umschwung in Apples Strategien.

Ob nun also von diesen neuen, billigeren iPhones jemals eines das Licht der Handels-Welt erblickt, bleibt wie immer abzuwarten, allerdings wäre es nach den Kritiken zur Verarbeitungsqualität des iPhone 5 nicht nur wünschenswert, sondern auch angebracht, die Preise dafür zu senken. Warum nicht also einfach ein iPhone mini und ein „großes“ iPhone, statt Relikte wie das iPhone 3GS oder iPhone 4 ewig im Angebot zu behalten? [Wall Street Journal, via Nerd News]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

12 Antworten auf Gerücht: Kommt dieses Mal ein Billig-iPhone?

  1. Marco 20 Jan 2013, 12:48

    Nein, denn Phil Schiller hat es schon letzte Woche dementiert.

  2. MaPäter 20 Jan 2013, 13:10

    Zumal der teure Preis die Qualität der Produkte beim Kunden suggeriert. Damit würde sich apple selbst ins Bein schießen. Man will sich mal nichts vormachen…wirklich “besser” als die Konkurrenz sind apple Minicomputer nicht mehr. Ist alles nur noch eine Frage des geschmacks und Marketings, und zum Marketing gehört nunmal auch der Preis.

  3. Schinken 20 Jan 2013, 13:42

    Können die gar nicht machen, nachdem der ganze Apple Hype der letzten 5 Jahre auf der durch Höchstpreise generierten Illusion von “Individualität+Hochwertigkeit für möchtegernEliten” beruht. Wenn Apple diesen Trumpf aus der Hand gibt ist die Firma am Ende.

  4. babalu 20 Jan 2013, 21:06

    ‘Billigere materialien’ ein metallrahmen, materialwert 1$ hintendrauf kunststoff auch 1$ das frontglas identisch zu fast jedem anderen Smartphone… vom innenleben rede ich jetzt erstmal garnicht, denn das innenleben jedes -galaxy 3 schafft ja auch eine identische, wenn nicht bessere performance zum halben preis. zusammengeschraubt von kleinen kinderhänden bei foxcom. Das material macht nicht den preis bei einem Apple produkt…. kann mir keiner erzählen.

    • Marco 21 Jan 2013, 15:14

      “vom innenleben rede ich jetzt erstmal garnicht”
      Nein, lieber nicht, du hast eh keine Ahnung. Wo kostete denn das Galaxy S3 bei der Einführung? Die Hälfte vom iPhone? Ganz sicher nicht. Das musst du mir mal erklären. Sicher ist das iPhone nicht so teuer, wie es verkauft wird, oder dachtest du, dass das Galaxy so viel kostet, und Samsung da keinen Gewinn macht? Wenn man keine Ahnung hat, dann sollte man einfach mal die Fr… halten. Das wäre gescheiter, eh man solchen Unfug schreibt. Und nur mal so zur Info, hinten ist kein Kunststoff. Beim Schwarzen ist es Alu, und pigmeniertes Glas, und beim Weissen Alu, und Glaskeramik. Sicher ist das auch nicht so wahnsinnig teuer, aber ist ja überall so. Oder glaubst du, ein 5er ist 40000 wert?

      • Marco 21 Jan 2013, 17:23

        Nachtrag:
        Wo “Wo” steht, sollte Was stehen.

    • haha 21 Jan 2013, 19:35

      und wieder taucht die frage auf, warum immer nur die android-fanboys unter die apple artikel schreiben… und für die samsung beiträge interessiert sich niemand, nicht mal die eigenen besitzer… schon ziemlich schwach ;)

      • Marco 21 Jan 2013, 20:16

        Schwache Leistung. ;-)

      • Schinken 23 Jan 2013, 13:04

        Simple Erklärung: “Wenn Männer nichts sagen, schmeckt’s”

      • Marco 23 Jan 2013, 17:18

        Was sollen sie auch sagen? Sie können höchstens etwas schreiben. :-()

  5. Zervelatwurst 20 Jan 2013, 22:22

    “… für Möchtegern-Eliten … ”

    Du hast den Einschlag noch nicht gehört, oder? … kopfschüttel …

  6. appleismagic 22 Jan 2013, 20:27

    Appleeeee