Graphen kann radioaktives Wasser reinigen

Graphene scheinen ein wahres Wundermittel zu sein. Sie können nicht nur zur Entsalzung und dehnbare Halbleiter sondern auch für die Reinigung radioaktiv verseuchten Wassers eingesetzt werden.

Forscher der Houston’s Rice University und der Moskauer Lomonosov Uni haben gezeigt, das Flocken von Graphen-Oxid radioaktive Rückstände aus dem Wasser ausfiltern können. Das klappt vor allem, weil Graphen eine so riesige Oberfläche besitzt. Bislang werden das Tonmineraliengestein Bentonit und Aktivkohle dafür verwenden.

Das zusammengeklumpte Material ist immer noch radioaktiv. Aber das Graphen-Oxid lässt sich leicht aus dem Wasser entfernen und entsorgen. Ob die Technik für Fukushima und Tschernobyl eingesetzt werden kann, wird sich erst noch zeigen.

[Via gizmag, gizmodo.com]

[Bild: wellphoto/Shutterstock]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

8 Antworten auf Graphen kann radioaktives Wasser reinigen

  1. blaber 16 Jan 2013, 15:33

    Jungs … glaubt ihr wirklich Graphene sagt irgentwen was … Wenn ihr was schon stumpf in Google Übersetzt … dann bitte richtig …

    Graphene ist Graphit

  2. Katrin 16 Jan 2013, 16:38

    ich glaube apple hat das erfunden. analysten sagen das nächste iphone soll ein gehäuse aus graphen haben, damit es im notfall auch leben retten kann.
    kanns kaum erwarten, das neue iphone

    • uninteressant 16 Jan 2013, 17:46

      Ich hab gehört, dass das nächste iphone nicht einfach ein smartphone wird sonder das Sie das iphone von grund auf neu erfinden. Wie die letzten male

      • Rabenknecht 17 Jan 2013, 8:17

        Ich glaube das ist alles sehr “uninteressant” was “Katrin” schrieb!

  3. Magumba 16 Jan 2013, 18:57

    Bezugnehmend auf den ersten post. Ich glaub ja dass das graphit-graphen nur eine erfindung der amerikaner ist um europa zu unterjochen.