CES: ZTE Grand S – Das dünnste 5-Zoll-Smartphone im Video

Der hierzulande relativ unbekannte Smartphonehersteller ZTE zeigte auf der CES 2013 in Las Vegas mit seinem Flaggschiffmodell ZTE Grand S eines der Messe-Highlights. Wir haben uns für euch mit ZTE auf der CES 2013 unterhalten. Im Video seht ihr, was ihr von dem Topmodell aus China zu erwarten habt.

Nur 6,9 Millimeter soll das neue Highend-Smartphone Grand S von ZTE dick sein. Trotzdem hat ein 5 Zoll Display mit einer Full-HD Auflösung von 1.920 mal 1.080 Pixel darin Platz. Angetrieben wird der Chinese von einem 1,7 GHz Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad Core Prozessor, unterstützt von 2 GByte Ram. Als Betriebssystem kommt die aktuelle Android Jelly Bean Version zum Einsatz. Die 16 GByte interner Speicher können optional via MicroSD-Slot erweitert werden. Die hintere Kamera löst mit 13 Megapixel auf, die Kamera auf der Vorderseite mit 2 Megapixel. Lediglich der Akku kann mit seiner Kapazität von gerade einmal 1.780 mAh nicht mit diesen Superlativen mithalten.

Ach ja: Das ZTE Grand kommt übrigens in sieben verschiedenen Farben. Ob und wann dieses hochinteressante Gerät nach Deutschland kommt ist leider noch unklar. Auch über den Preis schweigt sich ZTE noch aus. Noch mehr Informationen zum ZTE Grand S findest du hier. Auch Interessant: Unser Test zum Low-Budget-Smartphone ZTE Kis Plus.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

7 Antworten auf CES: ZTE Grand S – Das dünnste 5-Zoll-Smartphone im Video

  1. Marco 12 Jan 2013, 9:53

    Wo ist denn das Video? Überall nur Bilder.

    • Matthias Sternkopf 12 Jan 2013, 11:22

      Hi Marco, funktioniert bei meinem Macbook mit Firefox und Chrome einwandfrei. Ich nehme an, du nutzt auch einen Mac. ;) Welchen Browser? Hast du Javascript aktiviert?

      • Marco 12 Jan 2013, 17:27

        Ja, Mac mit Safari. Javascript ist aktiviert, Java nicht, ist auch gar nicht installiert.

  2. netsurfer912 12 Jan 2013, 12:53

    Leute – was ist eigentlich mit Ubuntu? ;-[

    • Marco 12 Jan 2013, 17:30

      Da hast du es. ;-)
      youtube.com/watch?v=sLtcj7FdIYA

  3. ET 12 Jan 2013, 17:58

    Matthias sollte sich auch mal ein neues Design zulegen…

    • Matthias Sternkopf 14 Jan 2013, 5:21

      Was schlägst du denn vor? Nasen-OP? :D