Sony Walkman: 1 Stunde Musik bei 3 Minuten Ladezeit

Sony hat einen Walkman vorgestellt, der natürlich nicht mehr mit Kassetten sondern mit MP3s umgeht und aus einem Stück besteht. Kopfhörer und Abspieleinheit sind eins. Mit drei Minuten Ladezeit soll das wasserdichte Gerät eine Stunde lang Musik abspielen.

Der wasserdichte MP3-Player Walkman NWZ-W273 von Sony soll bis zu einer Tiefe von zwei Metern nutzbar sein und ist vornehmlich für den Sport gedacht. Voll geladen spielt er bis zu acht Stunden Musik ab. Wer aber vergessen haben sollte, ihn zu laden, steckt ihn einfach 3 Minuten lang in die Steckdose und kann dann eine Stunde Musik hören. Störende Kabel, in die man sich beim Joggen oder Radfahren verwickeln kann, gibt es beim W273 nicht.

Nach dem Training lässt sich unter der Dusche einfach weiter Musik hören oder der WALKMAN wird unter fließendem Wasser einfach abgespült. Im Gerät sind 4 GByte Speicher untergebracht. Über USB wird das Gerät wie ein Stick mit neuer Musik beladen.

Die Walkman-W273-Serie ist in den Farben Blau, Weiß und Schwarz erhältlich und soll rund 80 Euro kosten. Ab Februar 2013 sollen die Geräte in den Handel kommen.

[via gizmodo.com]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

7 Antworten auf Sony Walkman: 1 Stunde Musik bei 3 Minuten Ladezeit

  1. benQ 09 Jan 2013, 10:27

    3 min für 1h. 30 min für 10h, 300 min für 100h. Und?
    Cowon X7: Spielzeit 103 h, Ladezeit 2,5 h

    Natürlich nimmt auch hier die Kapazität nicht linear mit der Ladezeit zu, von daher kommt man mit 3 min Laden beim Cowon wahrscheinlich auf über eine Stunde Spielzeit.

    Man kann diese Rechnung nebenbei für einen haufen anderern ähnlich gelagerter Gadgets bringen.

    Was bleibt ist Marketing-Zahlensalat. Technisch ist das nix besonderes. Die magere Spielzeit (8h) schon eher.

    • Tobias 09 Jan 2013, 11:33

      Einen 210Gr schweren 4,3 Zoll großen Player von der Laufzeit her mit einem Gerät zu vergleichen, dass die Größe eines Kopfhörers hat ist irgendwie nicht zielführend.

      ein LKW hat ja auch mehr PS als ein Smart…..

  2. Tze 09 Jan 2013, 13:12

    Wow cool, danke für die News, ich glaube das Teil kauf ich mir!!

  3. hä?! 09 Jan 2013, 14:31

    das schafft mein iphone doch auch locker. neulich wieder mit 3% beim sport angekommen, musik an, nach 1h immer noch 3%. kenn ich schon, passiert öfter. geht natürlich nur wenn display aus ist. also wozu denn noch ein gerät?!?

    • 00Schnyder 09 Jan 2013, 15:08

      Du gehst mit deinem iPhone bestimmt nicht Baden… ;)
      Außerdem keine nervige Kabelage… grad beim Laufen ein immenser Vorteil.
      MicroSD wär noch schön. 4 Gb sind ja eher mickrig.

  4. mobo 09 Jan 2013, 15:16

    Verleser des Tages: Sony Walkman: 1 Stunde Musik bei 3 Minuten Laufzeit

  5. manuel 09 Jan 2013, 18:03

    Wie ist es beim schwimmen? Gibt es da ähnliche Geräte?