Ein fliegender Teppich als Stuhl

Mit 90 elastischen Röhren ist dieser Stuhl bestimmt derjenige mit den meisten Beinen – und er soll sich wie ein fliegender Teppich anfühlen.

Die zahlreichen flexiblen Elemente unterhalb der Sitz-/Liegefläche sollen dafür sorgen, dass sich dieser Stuhl genau den Körperkonturen anpasst. Das soll besonders bequem sein.

Der Stuhl wurde entworfen und gebaut von Thomas Hiemann und Markus Dilger. Leider haben die beiden keine Pläne, mehrere davon zu bauen und zu verkaufen. Irgendwie enttäuschend.

[FullyConstrained, gizmodo.com]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>