iOS: Hackulous schließt seine Pforten

Die Plattform Hackulous, auf der die Jailbreak App Installous angeboten wurde, ist nicht mehr online.

Die betreffende Meldung auf der Seite begründet die Schließung mit Stagnation:

Nach vielen Jahren stagniert unsere Community und unsere Foren erinnern an eine Geisterstadt. Es wird immer schwerer, sie online zu halten und – trotz der Hingabe des Teams – zu moderieren. Wir danken für die Unterstützung und hoffen, dass neue, größere Communities entstehen.

TorrentFreak zufolge sind diese Gründe ein wenig dubios. Die Seite hat immer noch viele Nutzer und eine Geisterstadt seien die Foren schon immer gewesen. Ein Grund für die Schließung könnte demzufolge das Fehlen eines Jailbreaks für iOS 6 sein. [TorrentFreak via The Verge]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

5 Antworten auf iOS: Hackulous schließt seine Pforten

  1. Peter 01 Jan 2013, 15:59

    apptrackr.cd is auch schon seit tagen offline

  2. Mo 01 Jan 2013, 17:15

    Kann man denn nach wie vor ipa’s per itunes syncen?

  3. Cystasy 01 Jan 2013, 20:04

    Für alle die der Killswitch anpi**t wo Installous geschlossen wird beim Starten.. in ./etc/hosts einfach ne umleitung eintragen die auf localhost verweist ,dann gehts wieder weil der killswitch damit abgeschalten wird weil die Website nicht mehr erreichbar wird. Damit lassen sich dann immer noch Programme installieren ohne Probleme.

  4. Marc 01 Jan 2013, 22:22

    Gut so…

  5. netsurfer912 02 Jan 2013, 0:00

    Oh Gott Installous ;O

    Aber es gibt immer noch Install0us, das bietet zwar keinen cracked-App-Store, aber man kann die IPA’s zumindest Installieren :)

    Dass Apple immer wieder die Downloads der Apps vom Netz nimmt, könnte auch ein guter Grund für die Schliessung von Hackulous sein.

    Dass es noch keinen IOS 6 – Jailbreak gibt, frustriert mich allerdings auch :(