Game of Thrones 2012 die Serie mit den meisten illegalen Downloads

GoT

Wer ab und an im Internet unterwegs ist, dürfte davon wohl kaum überrascht sein: Game of Thrones ist im Jahr 2012 die Serie mit den meisten illegalen Downloads.

Der letztjährige Sieger Dexter fiel auf den zweiten Platz zurück. Game of Thrones brachte es auf 4.280.000 BitTorrent Downloads pro Episode. 80 Prozent dieser Downloads wurden außerhalb der USA getätigt. Zeitverzögerung und generelle Verfügbarkeit dürften damit wohl die Hauptursachen für die Zahlen sein.

Aufgrund der Politik von HBO wird sich zeigen, ob die im März startende nächste Staffel neue Rekorde liefern wird. [TorrentFreak]

Tags :
    1. “Zeitverzögerung und generelle Verfügbarkeit dürften damit wohl die Hauptursachen für die Zahlen sein. ”

      Exclusiv Deals mit Sky Atlantic für ein Minderheitenpublikum und die dadurch erst im Herbst 2013 erfolgende Ausstrahlung auf den anderen Pay TV Sendern. Denen gehört es nicht besser. Die Downloadzahlen müssten sich verzehnfachen. Die müssen sich am Boden winden und weinen. Aber selbst dann würde die Gier die Sicht auf die Realität versperren.

      1. Frodo, deine Argumentation kann man also kurz so zusammenfassen : “Gibst du es mir nicht freiwillig, so nehme ich es mir mit Gewalt”

        Darf ich mir dein Auto leihen? Nein? Gut dann klaue ich es mir eben….

        Du Gibst mir nen Korb, na dann eben mit Gewalt….

        ….

        Glaubst du wirklich das so eine Gesellschaft funktionierten kann?

      2. nein, er sagt nur, dass durch überzogene Preise und dumme Lizenzpolitik keiner dafür bezahlen wird.
        Ergo –> selbst schuld an den hohen zahlen.

  1. Jo nur die gleiche Argumentation lässt sich so auf jeden Diebstahl anwenden….. Man sollte das schon genau so benennen wie es ist, und sich nicht hinter solchen dummen Entschuldigungen verstecken. Der Produzent von Games of Thrones macht nichts verbotenes. Es ist sein Werk und er kann damit machen was er will.

    Euch ist bewusst, das auch bei Vergewaltigungen gerne die Schuld verdreht wird, das Opfer hätte ja selber Schuld. Das soll nur mal euren “selbst Schuld” Gedanken auf die Spitze treiben.

    1. Dir ist schon klar das ein Download kein Diebstahl sonder maximal eine copy ist?!
      Und sehr viele gerne bezahlen würden wenn sie könnten, es macht halt keinen Spass über folgen zu diskutieren die eigentlich vor über 1 Jahr ausgestrahlt wurden.

  2. Sollen sie doch machen, was sie wollen. Ist ihr gutes Recht, und mir vollkommen egal. Was nicht frei kommt, schaue ich mir halt nicht an. Man muss ja nicht jeden Sch… sehen. ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising