Desertron: Der größte Teilchenbeschleuniger aller Zeiten – wenn man ihn gebaut hätte

Der Teilchenbeschleuniger des CERN ist 27 Kilometer lang. Die Maschine kann 14 Tera-Elektronenvolt an Energie freilassen, wodurch Europa momentan führend in der Experimentellen Physik ist. In den 80ern wurde in den USA allerdings ein Beschleuniger noch wesentlich größeren Kalibers geplant, der die Werte des LHC in den Schatten gestellt hätte: der Desertron.

Der Desertron lief auch unter dem Namen Superconducting Super Collider, sollte 87 Kilomter lang sein und Kollisionsenergie von 40 Tera-Elektronenvolt produzieren können. Der gigantische Komplex sollte in Waxahachie in Texas operieren.

Das Desertron Projekt wurde im Jahr 1987 gestartet, nachdem der Kongress 4.4 Milliarden Dollar zur Verfügung gestellt hatte. Der Bau begann 1991, aber nur zwei Jahre später wurde das Ganze eingestellt, um ein anderes Mammutprojekt zu bewältigen: Die Internationale Weltraumstation.

Einige sind der Meinung, die ISS hat der Wissenschaft bei weitem nicht so viel gebracht, wie es Desertron hätte können. Zu dem damaligen Zeitpunkt, nach dem Ende des Kalten Krieges, sah man es aber als angebracht, ein Symbol für die internationale Zusammenarbeit in der Wissenschaft zu erschaffen.

Desertron wäre auch weitaus teurer geworden, als vorher vermutet. Kurz vor der Einstellung stiegen die Kostenerwartungen auf 14 Milliardon Dollar. 2 Milliarden waren bereits für Gebäude, Hardware und den Bau eines 23.5 Kilometer langen Tunnels draufgegangen. [Wikipedia and Sometimes Interesting]

Dieses Bild zeigt einen Teil des verlassenen Desertron Komplex in Waxahachie, Texas.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Eine Antwort auf Desertron: Der größte Teilchenbeschleuniger aller Zeiten – wenn man ihn gebaut hätte

  1. Uwe Linden 17 Dez 2012, 16:46

    Hallo hier könNT Ihr auch was gewinnen