Phallische Drohne mit 2 Meter langem Arm

drohne

Wenn man an Drohnen denkt, kommt einem nicht unbedingt ein hin- und herschwebender phallischer Gegenstand in den Sinn, der mit einem Roboterarm Gegenstände absetzt und dann wieder abdüst. Aber die DARPA hat genau so ein Gerät entwickeln lassen.

Die Drohne stammt von MLB und nennt sich V-Bat. Sie wurde speziell zum Ablegen von Gegenständen entwickelt und benötigt dazu keine menschliche Hilfe. Während sie im Video knapp über dem Boden in aufrechter Position hin- und hersaust, kann sie auch in den Horizontalflug übergehen, der hier leider nicht gezeigt wird. Der mechanische Arm schafft es leider nur Gegenstände mit einem Gewicht von rund 500 Gramm abzulegen.

Unabhängig davon, dass das Flugverhalten etwas sehr merkwürdig aussieht, scheint die V-Bat sehr gut zu funktionieren und die Absetzzone selbstständig zu erkennen und die Ladung abzulegen. [DARPA , Engadget, gizmodo.com]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising