3. Dezember – 2 x Sony Xperia P zu gewinnen

03_41566042

Am heutigen Tag unseres Adventskalender-Gewinnspiels stehen zwei Android-Smartphones aus dem Hause Sony zur Verlosung, genauer gesagt: zwei Sony Xperia P in den Farben Silber und Rot.

Vorgestellt hat Sony das Xperia P dieses Jahr auf der weltweit größten Handymesse, dem Mobile World Congress in Barcelona. Mit einem Preis von rund 270 Euro siedelt sich das Xperia P in der Mittelklasse an. Es verfügt über ein vier Zoll großes TFT-Display mit einer Auflösung von 960 mal 540 Pixel, das dank Sonys White-Magic-Technologie auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut ablesbar bleiben soll.

Das Unibody-Gehäuse des Xperia P ist aus wertigem Aluminium gefertigt und misst rund 12,2 mal 6,0 mal 1,1 Zentimeter. Das Gewicht schlägt mit 126 Gramm zu Buche. An der rechten Seite des Gehäuses sind alle relevanten Bedienelemente untergebracht: der Auslöser für die Kamera, die Lautstärkereglung sowie der Ein-Aus-Schalter. Die linke Seite zieren ein HDMI-Ausgang, eine Micro-USB-Buchse und ein SIM-Kartenslot. An der Oberseite ist die 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse für den Kopfhörer zu finden. Der Lautsprecher ist rechts am Gehäuse, das Mikrofon an der Unterseite integriert.

Für Power sorgt ein 1-GHz-NovaThor-U8500-Dual-Core-Prozessor von ST-Ericsson, ein ARM-Mali-400-Grafikchip und ein GByte RAM. Das Xperia P bietet 16 GByte, von denen rund 13 GByte für Nutzerdaten zur Verfügung stehen. Ein microSD-Speicherkartenslot zum Erweitern der Kapazität gibt es leider nicht. Ein fest verbauter 1305-mAh-Akku versorgt das Sony Xperia P mit Strom. Eine volle Ladung soll für sechs Stunden Gesprächszeit, 80 Stunden Musik- oder vier Stunden Videowiedergabe ausreichen. Im Schlafmodus wird für das Xperia P eine Betriebsbereitschaft von 475 Stunden angegeben.
Auf der Rückseite hat Sony eine 8-Megapixel-Kamera samt Foto-LED verbaut, die neben Schnappschüssen mit maximal 3264 mal 2448 Bildpunkten auch für Videoaufnahmen mit einer Full-HD-Auflösung von 1080p geeignet ist. Zudem verfügt das Xperia über eine 0,3-Megapixel-Front-Kamera für Selbst-Portraits oder Video-Chats.
Zur Kommunikation ist das Xperia P mit GSM, GPRS, EDGE, UMTS samt Datenturbo HSPA sowie WLAN, Bluetooth und NFC ausgestattet.
Ausgeliefert wird das Gerät noch mit Android 2.3.7. Ein Upgrade auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich steht jedoch bereits zur Verfügung. Zudem sieht Sony auch eine Aktualisierung auf Android Jelly Bean 4.1 vor. Wann das Update kommen soll, ist allerdings noch nicht genau bekannt. Im ersten Quartel 2013 stehen erst einmal die neueren Modelle der Xperia-Reihe auf dem Plan.

Tags :
  1. Wäre echt top das zu gewinnen, dan könnt ich mal wieder was auf nem DIsplay sehen.
    Seid mein NOte den Boden geküsst hat ist, das sms schreiben bzw irgendwas am Display nicht ganz so leicht durch zu führen ^^

  2. Das wäre das perfekte Weihnachtsgeschenk für mein Monster (Frau), die arme ist mit ihrer Schwangerschaft eh schon am Rande des Wahnsinns :-)

  3. Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bewerbe ich mich offiziell als neuer Besitzer für das Sony Smartphone. Meins machts grad’ nicht mehr. ;-)

  4. Hallo,

    cool ich brauche unbedingt ein neues Smartphone, da ich gerade nicht genug Kohle habe! :)
    Habe auch auf fb geteilt ;)

    LG Michael B.

  5. Hab noch einen alten BB in Gebrauch – Wäre schön mal ein zeitgemässes Handy zu besitzen.
    Ich sag schon mal danke im vorraus … ;-)

  6. Liebes Technik Christkind,
    Ich würde die Handys an zwei ganz besondere Menschen verschenken, die die Handys nicht nur gut gebrauchen könnten, sondern auch wirklich verdient haben. Die beiden sind ein frisch verheiratetes junges Paar mit einem 1jährigen Baby (gestern 1.Geburtstag). Verdient hätten sie es, weil beide sehr viel gearbeitet haben (sie mit dem Baby und er als Koch in Ausbildung) und brauchen würden sie es, weil ihr Sohn das bisherige Handy bei seinen Gehversuchen ins Klo geworfen hat.
    Ich finde das Gerät auch sehr schön, aber ich denke, dass die beiden sich gigantisch darüber freuen würden. Beweisbilder von einem glücklichen Paar liefere ich dann gerne nach.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising