QSView: Instant Google Street View mit Autovervollständigung

Ruft mal QSView.com auf und tippt eine Anschrift, einen Ort oder eine Sehenswürdigkeit ein. Die Seite geht automatisch zu der Adresse während ihr tippt und komplettiert sie mit Google Street View-Bildern.

Ich habe mittlerweile ziemlich viel Zeit mit der Seite verbracht und mehr oder minder zufällige Adressen eingetippt. Während der Autovervollständigung stolpert man über immer mehr oder minder zufällige Orte. Wenn man beispielsweise Times Square eintippt, dann schiebt sich erst das “Times paper” in Shreveport, Louisiana ins Bild, bevor man beim weiteren Tippen in der Mitte von New York landet.

Ein ziemlich witziges Werkzeug. Wenn der gewünschte Ort nicht in Street Map vorhanden ist, zeigt die Anwendung die alte, normale Kartenansicht an. Und ihr könnt auch zwischen der Karten- und der Streetview-Ansicht umschalten. Sehr schick.

[Via QSView, gizmodo.com]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>