Fotosafari: Das passiert, wenn eine Löwin eure Kamera klaut

loewe1

Jeder sorgt sich hin oder wieder, dass ihm seine Technik gestohlen wird. Aber als Ed Hetherington nach Simbabwe auf Fotosafari ging, konnte er nicht ahnen, dass seine Kamera von einer Löwin geschnappt wird.

Hetherington verwendete gerade seine Canon 5D Mk II per Fernauslöser, um aus der Bodenperspektive in der Nähe eines toten Büffels ein Foto zu machen, an dem sich die Löwin gütlich tat. Leider hat sich die Löwin anders entschieden und fand die Vollformatkamera interessanter als das Fressen.

Das Resulat: Eine zerstörte 5D. Aber zum Glück stand eine zweite Kamera bereit, mit der einige ziemlich schöne Bilder entstanden, die das Zerstörungswerk dokumentieren. Diese entstanden mit einer Knipskamera. Vielleicht schafft es Canon ja, die DSLR wieder zu reparieren.

[Ed Hetherington, gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising