Skitch-Gründer gibt zu, dass Skitch 2.0 eine Katastrophe ist

Als Evernote die Version 2.0 der hochgelobten Screenshotsoftware Skitch auf den Markt brachte, waren viele Anwender verärgert, weil die besten Features entfernt wurden. Zwei Monate später schrieb Skitch-Mitgründer und Chefdesigner Keith Lang nun eine Entschuldigung.

Als sich das Skitch-Debakel im September 2012 entlud, reagierte das Unternehmen mit der Wiederveröffentlichung der Vorversion 1.0 und baute einige der alten Features wieder ein. Dazu gehört die Einbettung in die Menüleiste, die Unterstützung mehrerer Bildformate und ähnliches. Einige weitere vermissten Funktionen sollten bald wieder kommen, wie die automatische Erstellung von Sharing-URLs für die Screenshots, automatische URL-Verkürzungen und das Upload von Screenshots.

Viele Funktionen wurden nach Angaben von Lang aus Sicherheits- und Datenschutzgründen noch nicht wieder eingebaut. Mit entsprechenden Warnhinweisen sollen sie bald wieder eingebunden werden. Das wichtigste ist aber, dass sich das Unternehmen wirklich um seine Kunden kümmert. Am Anfang des Schreibens steht deshalb auch “wir werden es reparieren”. Dann mal los.

[Evernote, The Verge]

[Mario Aguilar / Andreas Donath]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

3 Antworten auf Skitch-Gründer gibt zu, dass Skitch 2.0 eine Katastrophe ist

  1. netsurfer912 23 Nov 2012, 13:24

    Ist doch schön, dass sie es wenigstens einsehen – Diese Gabe fehlt vielen Firmen heutzutage. (Apple)

    • Robin 24 Nov 2012, 12:11

      Das kann ich so nicht stehen lassen. Bei Skitch sind mag es Einsicht sein, bei Apple aber ist es ein Feature wenn was nicht so funktioniert wie der Anwender es erwartet. Das ist ein großer Unterschied *g*.

  2. Nicki Aya 26 Nov 2012, 16:57

    ich hasse es auch. Ich habe die alte Version 1 gefunden und benutzte das noch, damit ich FTP benutzen kann. Ich will solche Sachen nicht in mein Evernote haben.