Elektroauto: Neuer Nissan Leaf soll weiter kommen

Nissans alltagstaugliches Elektroauto Leaf soll 2013 in einer neuen Version auf den Markt kommen, die eine viel bessere Reichweite als das aktuelle Modell aufweist. Außerdem soll die Füllstandsanzeige deutlich verbessert worden sein.

Der neue Nissan Leaf 2013 wird eine Reichweite von 228 Kilometern aus seinem Lithium-Ionen-Akku herausholen, verspricht Nissan. Das aktuelle Modell schaft nur 200 Kilometer mit einer Akkuladung. Okay – knapp 30 Kilometer sind nicht die Welt, aber das ist noch nicht alles. Die Akkustandsanzeige, die sich bislang auf “restliche Kilometer” beschränkt, wird nun auch durch eine Prozentangabe ergänzt, die die Einschätzung durch erfahrene Fahrer erleichtern soll.

Und der vielleicht wichtigste Punkt: Der Preis soll gesnekt werden – und zwar deutlich. In Japan kostet das Basismodell 2,5 Millionen Yen (umgerechnet 23.670 Euro). Das 2012er Modell kostet 3 Millionen Yen beziehungsweise 28.420 Euro. Es gibt noch keine Angaben, ob das neue Fahrzeug auch in Europa günstiger werden wird.

[Via Japandailypress]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>