Facebook testet automatische Fotosynchronisation für iOS

facebook Sync

Facebook testet eine Uploadfunktion für iOS, die automatisch Bilder aus der Photoroll automatisch online stellt. Für Android gibt es dieses System im Testbetrieb schon seit September.

Das Tool wird derzeit nur getestet und ist nur für wenige Anwender verfügbar. Wie Googles Instant Foto-Uploadfunktion kann Facebook jedes Bild, dass ihr mit den mobilen iOS-Geräten aufnehmt in die Cloud kopieren. Damit die Bilder privat bleiben, werden sie in eurer Fotoseite unter der Rubrik “Synced from Phone” abgelegt.

Wer prüfen will, ob er die Funktion in der iOS-App von Facebook nutzen kann, muss die Foto-Rubrik auswählen und am Ende der Seite den Eintrag “Photo Sync” suchen. Wenn der vorhanden ist, muss man ihn nur noch aktivieren.

Mit Sicherheit werden sich einige Anwender Gedanken um den Datenschutz machen – aber wer den gleichen Dienst unter Google verwendet, wird kaum einen Unterschied machen.

Es ist derzeit noch nicht abzusehen, ob die Synchronisationsfunktion an alle Anwender weitegrgeben wird, aber die Tatsache, dass nun Tests unter Android und iOS stattfinden, erhöht die Wahrscheinlichkeit natürlich. [Jamie Condliffe / Andreas Donath]

[Via Facebook, TechCrunch]

Geek-Test: Bist du ein Facebook-Addict? Teste dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising