Das iPad ist in den USA hoch im Kurs – aber auch die WiiU ist begehrt

ipad money

Die Marktforscher von Nielsen wagen einen Blick in die Glaskugel und sehen das amerikanische Konsumverhalten in den nächsten sechs Monaten stark auf Apple Produkte fixiert. Der große Gewinner ist hier das iPad. Aber auch die WiiU ergattert in mehreren Kategorien ein vorderen Platz.

Für Ihre Studie befragte Nielsen sowohl 6 – 12-Jährige, als auch über 13-Jährige danach, was sie gerne in den nächsten sechs Monaten kaufen würden. Bei den Kids führt das iPad die Liste mit großem Abstand an. Interessanterweise rangiert direkt dahinter die Nintendo WiiU, obwohl derzeit die ersten Reviews gerade erst eintrudeln. Auf Platz drei bis fünf folgen wieder Apple Produkte. Microsofts Surface belegt übrigens mit gerade einmal sechs Prozent den vorletzten Platz in der Beliebtheitsskala.

Auch bei den Befragten über 13 Jahre thront das iPad an erster Stelle, allerdings ist hier der Abstand zu Platz zwei – dem Computer – recht gering. Auf Platz drei folgt der Sammelpunkt „Tablets die nicht von Apple sind“. Beiden Altersgruppen gemein ist das geringe Interesse an Apple TV welches sich auf dem letzten Platz befindet. Man verzeihe mir folgenden boshaften Seitenhieb: Vielleicht ist Apple TV zu günstig, um das auf Hochpreis konditionierte Apple-Publikum anzusprechen.

Bei mir persönlich steht in den nächsten sechs Monaten eine Aufrüstung meines privaten 13-Zoll Macbooks (mitte 2010) mit einer SSD und Ram an. Ansonsten bin ich mit meinem iPad 3 und Galaxy Nexus hochzufrieden. Was plant ihr euch in den nächsten sechs Monaten zu kaufen?

[via Nielsen]

Tags :