The Elder Scrolls 5: Skyrim als Textvorlage für Englisch-Kurs

Skyrim

An der RICE Universität in Houston, Texas lernen Englisch-Studenten in diesem Semester spielend: Unter dem Titel „Skandinavische Fantasiewelten: Alte Nordische Sagen und Skyrim“ werden ausgewählte altnordische und isländische Sagen gelesen und ergänzend verschiedene Skyrim-Quests gezockt.

Die Kursbeschreibung liest sich interessant: „Der Zweck [Verbindungen zwischen Sagen und Skyrim herzustellen] liegt darin begründet, Elemente mittelalterlicher skandinavischer Kultur zu beobachten, die aus historischem Milieu und literarischem Kontext gezogen und in eine neue Form gebracht wurden. Wir werden Skyrim als politische Saga mit Schwerpunkt auf Imperium und Rebellion betrachten, und überlegen, welche Themen in skandinavischen Fantasiewelten dominant sind, und warum diese mit der zeitgenössischen angloamerikanischen Kultur harmonieren.“

Im Endeffekt dient der Kurs natürlich dazu, den Studenten die altnordischen Sagen näherzubringen. Die Brücke zu Computerspielen und zeitgenössischer „angloamerikanischer Kultur“ mag etwas bemüht sein. Trotzdem, Skyrim gibts jetzt auch an der Uni. Wenn also das nächste Mal „Fus Ro Dah!“ gerufen wird, geschieht das streng im Dienst der Wissenschaft.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising