Lytro: Lichtfeldkamera-Software wird um 3D-Funktionalität erweitert

lytro3d

Schon seit langer Zeit spielt Lytro mit der Idee, die Funktionen seiner Bildbetrachtungssoftware um den Umgang mit dreidimensionalen Bildern zu erweitern. Während sich durch den Hersteller selbst seither herzlich wenig getan hat, konnte man anderswo schon Hand anlegen.

Durch eine Pressesprecherin konnte Engadget Chinese bereits erste Einblicke in die Software und ihren Umgang mit der dritten Dimension erhaschen. Im Video selbst ist dieser zwar nur bedingt zu erkennen, als Bestätigung für die Funktionserweiterung taugt es aber unter allen Umständen.

Der Parallax 3D Effekt soll es Nutzern erstmals erlauben, die Perspektive, aus der das aufgenommene Foto entstanden ist, räumlich geringfügig zu beeinflussen, die Kamera also leicht um ein Objekt herum zu bewegen. [Adrian Covert / Johannes Geissler]

YouTube Preview Image

 

[Engadget Chinese]

Tags :
  1. Wooohooo… mit der Technologie geht es voran! Nach dem seit dem kürzlichen Firmwareupdate nun vermehrt manuelle Einstellungen gemacht werden können, bringt Lytro endlich die weiteren Features heraus. Die Total-Focus-Funktion und die 3D-Funktionalität wurden ja auch schon vor längerer Zeit von Ren NG angekündigt. Gut zu wissen, dass sie bald auch mit dem Software-Update nutzbar gemacht werden!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising