Cadillac ELR – das Elektrohybrid-Auto in Batman-Optik

jkk

Cadillac will dieses Hybrid-Elektroauto wirklich bauen. Der ELR basiert zwar technisch auf dem Chevrolet Volt und dem Opel Ampera, sieht aber viel besser aus und ist ein Coupé.

Der wuchtige Kühlergrill, die langezogenen Frontscheinwerfer und vor allem die riesigen Räder und das blau ausgeleuchtete Cockpit lassen das Luxus-Hybridmodell Cadillac ELR ein bisschen aussehen wie ein Batmobil finden wir. Nur an der Rundumsicht dürfte es wegen der breiten Säulen und schmalen Fenster etwas mangeln.

Cadillacs 2+2 Coupe verwendet einen Elektromotor als Hauptantrieb. Dazu kommt ein Vierzylinder-Benzinmotor, der die Akkus bei Bedarf während der Fahrt auflädt. Das Auto kann auch an der Steckdose zu Hause oder an einer der seltenen Elektrotankstellen aufgeladen werden.

Die Produktion soll Ende 2013 starten. Der Hersteller hat noch keine Preise oder Details über die rein elektrische Reichweite des Akkus genannt. Der Volt schafft rund 60 Kilometer, bis der Range Extender anspringt – einzelne Fahrer haben aber schon erheblich längere Strecken an einem Stück elektrisch zurück gelegt.

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising