Asus: Das neue Padfone-Tablet zeigt sein Handy-Herz

Asus Padfone 2

Das erste Asus Padfone kam noch etwas verschämt daher. Das Tablet versteckte das Smartphone, das in die Rückseite eingesetzt wird, noch hinter einer Klappe. Das neue Padfone-Tablet präsentiert sein Herz in aller Öffentlichkeit. Die Klappe ist weg.

Das Padfone 2 ist ein Tablet, dessen Rechentechnik größtenteils von einem Smartphone geborgt wird. Es wird in die Rückseite des Tablets gesteckt und lässt sich herausgenommen auch ganz normales Handy verwenden. Das 4,7 Zoll große Smartphone mit 720-Display in IPS-Technik beherbergt einen auf 1,5 GHz getakteten Quadcode- Snapdragon S4, 2 GByte RAM sowie ein 13 Megapixel-Kamera. Leider läuft es nur mit Android 4.0.4. Dafür gibt es eine üppige Anzahl von Anschlüssen: LTE, NFC, Bluetooth 4.0 und GPS sind an Bord.

Das Tablet selbst ist mit einem 10,1 Zoll großem Display mit 1280 x 800 Pixeln ausgestattet. Ein Akku mit 5000mAh ist im Tablet eingebaut. Dazu kommen die 2140mAh des Smartphones. Gegenüber dem Padfone 1 wurde offenbar der Akku beim Tablet abgespeckt.

Verwendet einer von euch ein Padfone 1? Taugt das Konzept etwas? [Jamie Condliffe / Andreas Donath]

[Via Asus, The Verge]

Tags :