Florida: Mysteriöses Riesen-Auge aus dem Meer gibt Forschern Rätsel auf

Während eines gewöhnlichen Spaziergangs am Strand ist Gino Covacci auf Sonderbares gestoßen: Ein vom Meer angespültes, noch blutendes Auge von der Größe eines Softballs. Bis heute ist es Forschern nicht gelungen, die Herkunft des bizarren Funds zu klären, Vermutungen sprechen von Riesenkalmaren, Walen aber auch Thunfischen als mögliche Quelle des Sehorgans.

Nachdem er seinen Fund unmittelbar der Polizei meldete, wurde das Auge für weiterführende Untersuchungen an das Florida Fish and Wildlife Institute in St. Petersburg übergeben, wo man es zunächst einfror, um sich zu einem späteren Zeitpunkt genauer mit dessen Herkunft beschäftigen zu können. Neben Walen, Riesenkalmaren und Thunfischen haben es mittlerweile auch Haie und Schwertfische auf die Liste der möglichen Quellen geschafft.

Gegenüber der Zeitung Sun Sentinel äußerte sich Entdecker Covacci erstaunt zur Frische seines Fundes: “Es hat noch geblutet, als ich es in die Plastiktüte gesteckt habe.” Unheimlich. [Jesus Diaz / Johannes Geissler]

[Sun Sentinel]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

9 Antworten auf Florida: Mysteriöses Riesen-Auge aus dem Meer gibt Forschern Rätsel auf

  1. Bastian 13 Okt 2012, 13:44

    Dieses blutende Sehorgan ist eine echt unheimliche Entdeckung! Die Verwirrung der WIssenschaftler zeigt auch, wie wenig wir unsere Natur kennen.

  2. sh0tbanana 13 Okt 2012, 16:52

    Was macht so ein Auge mutterseelen allein am Strand?! Kann mir das mal einer sagen?

  3. Dolph 13 Okt 2012, 18:49

    Und was ist jetzt bitte “mysteriös” daran? Was war hier die Quelle? Die BILD?
    Das ist entweder von einem Riesenkaiman oder eventuell von einem Hai. Aber NICHTS daran ist “mysteriös”!

  4. assi 13 Okt 2012, 20:04

    mysteriös? unheimlich? Das ist nur ein Auge eines größeren Meeresbewohner!

    • Josef Türk jun. 13 Okt 2012, 21:18

      Es hat noch geblutet deshalb ist es merkwürdig. Die Größe ist nicht aussergewöhnlich nur die Blutung.

  5. Timsalabim 13 Okt 2012, 23:46
  6. flo 13 Okt 2012, 23:52

    Unheimlich ist nicht, wem das Auge gehört, das ist nur interessant; unheimlich ist: Wer hat es herausgerissen?

  7. worldofvision 14 Okt 2012, 22:10

    Kann ich das per Adapter an meine DSLR anschließen? Scheint ne große Blende zu haben das Teil.

  8. Maik 14 Okt 2012, 22:15

    Gizmodo war einmal eine Gadgetseite aber der Bildzeitungsmist hier wird immer mehr. sehr traurig.