Modern Warfare 2: Multiplayer-Karte wegen religiösem Fauxpas aus Rotation entfernt.

Muslimische Spieler von Call of Duty – Modern Warfare 2 haben sich bei dem Publisher Activision über die Favela-Map beschwert. Da sich die Spieler durch das Game in ihrer Religion beleidigt fühlten, nahm Activision die Map aus der Rotation.

Stein des Anstoßes waren zwei Bilder, deren Rahmen Zitate von dem Propheten Mohammed zierten und die strategisch ungünstig in einem Badezimmer platziert wurden. „Allah ist schön und er liebt die Schönheit“ ist auf dem Rahmen eines dieser Bilder zu lesen, das in dem Game genau über einer Toilette aufgehängt ist. Da heilige islamische Texte und Zitate des Propheten Mohammed in Badezimmern nicht nur verboten, sondern auch als Beleidigung des islamischen Glaubens angesehen werden, schlugen eine Spieler bei dem Anblick Alarm.
Der Publisher reagierte umgehend und nahm die Map kurzerhand aus der Rotation: „Wir möchten uns bei allen entschuldigen, die das Ganze als beleidigend empfanden. Bitte lasst euch versichern, dass wir uns des Fehlers nicht bewusst waren und niemanden beleidigen wollten. Wir arbeiten daran, das Bild und andere ähnliche, die wir möglicherweise noch finden, so schnell wie möglich zu entfernen“, so Activision.

Die Map soll in Kürze in einer überarbeiteten Fassung wieder online gestellt werden.

YouTube Preview Image
Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

29 Antworten auf Modern Warfare 2: Multiplayer-Karte wegen religiösem Fauxpas aus Rotation entfernt.

  1. gehtdichnixan 08 Okt 2012, 17:26

    Irgendwo hörts doch auf… Meine Güte und wie findet Allah das online sich killen… Fanatische Religionsbanausen !
    Its a game … Faggots…

    • Brian 09 Okt 2012, 20:03

      “Irgendwo hörts doch auf… Meine Güte”

      also das nenn ich mal ein ordentliches eigentor…

      wenn du der englischen sprache auch nur annähernd mächtig wärst, würdest du verstehen, dass in dem video freundlich (“respect is everything. peace out”) um verständnis gebeten wird. nirgendwo wurden spiele verbrannt oder botschaften in die luft gejagt. also: ab ins bett und morgen die schulbank drücken! “Faggot”

  2. chefaktion 08 Okt 2012, 17:44

    diese ganze religions kacke. die sollen alle mal runterkommen und das maul halten. damit meine ich jede religion.

    • butan 08 Okt 2012, 18:11

      du sagst es! vor allem diese apple-religionsanhänger sollte man alle einsperren! und dich gleich mit!

      • Tirakk 08 Okt 2012, 19:09

        Wieso muss eigentlich in jede Diskusion Apple mit reingenommen werden?
        BTT: mein erster Gedanke war auch “Leute, die einen Shooter spielen und dort (okay virtuell, aber trotzdem) Menschen töten, regen sich über religiöse Anstößigkeiten in dem Game auf?” Ihr habt ja den Schuß nicht gehört… (Unintentional pun)

  3. lazy slaze 08 Okt 2012, 17:50

    Es gibt doch garkeinen Gott?! Wurde es nich bewiesen das wir aus dem Meer stammen dies das und solche geschichten. Adam und Eva hat es nie gegeben =*( oder kann mich jemand eines besseren belehren?!

    • the TIME 08 Okt 2012, 18:10

      Darwins theorie ist und bleibt nur eine theorie. Ich glaub nicht, dass die evolution durch zufall den menschen ausspuckt. Ich glaub zwar schon dass es sowas wie eine evolution gibt, ist aber schwachsinn, dass alles leben durch zufall entstanden ist. Irgendwas muss es ja geben, was das leben auf erden ankurbelt. Jetzt bin ich vom eigendlichen thema abgewichen :D

      • welicolt 09 Okt 2012, 8:14

        Gravitation ist auch nur eine Theorie, trotzdem hält sie selbst die gläubigsten Menschen fest am Boden.

        Frage: Wäre Gott, der Allmächtige, nicht dazu in der Lage, eine Welt zu erschaffen, dessen Parameter derart ausgefeilt eingestellt sind, das Leben durch Zufallen entstehen könnte?

    • the TIME 08 Okt 2012, 18:12

      Achja, ohne religion wären die menschen auch nur tiere

      Wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten

      Mit lieben grüßen
      12jähriger Legastheniker :)

  4. the geme 08 Okt 2012, 18:40

    die jungs gehen mir so langsam richtig auf die ei.. ! Drecksack

  5. cy 08 Okt 2012, 19:02

    Leute, tut uns allen einen großen gefallen und fängt jetzt hier in den kommentaren keine Religions-Diskusion an!
    Das hat nichts mit dem Thema zu tun obs einen gott gibt oder nicht. Es geht darum das sich gewisse Leute dadurch Beleidigt fühlen, und da ist es doch okay wenn der puplisher das dann eigenständig ändert. Meine güte, entspannt euch mal.. schmeißt nicht nur mit wörtern um euch, apple usw hat damit NICHTS zu tun also lasst das bitte.

    • Dolph 08 Okt 2012, 19:10

      Und? Ich fühle mich auch “beleidigt”, weil ich permanent und andauernd mit diesem lächerlichen Gespensterglauben belästigt und in meiner Lebensgestaltung und Freiheit eingeschränkt werde! Nur interessiert sich dafür blöderweise keine Sau, solange ich niemanden enthaupte oder ein paar Botschaften anzünde…

      • Totem 08 Okt 2012, 22:55

        Zu implizieren dass muslime leute enthaupten und botschaften abfackeln um interesse zu wecken macht dich für mich zu einem schwa**lutschenden hu**ensohn -_- tut mir leid ich hab echt lange überlegt wie ich das sachlich beschreiben kann aber es geht einfach nicht

      • cy 09 Okt 2012, 1:28

        Totem, das hättest du auch..netter formulieren können, auch wenn du recht hast.
        Und Dolph, wenn es mehr Leute gäbe die das von die geschilderte hätten und dies gemeinsam dann dem Puplisher melden würden, gäbe es ganz sicherlich ebenfalls eine abänderung. Das ist ein Puplisher, und die möchten ihr Produkt möglichst gut verkaufen – wenn den Kunden etwas nicht gefällt und wird es entsprechend abgeändert da sonst potenzielle zukünftige kunden verloren gehen könnten wenn es nicht geändert wird, daher komm mal runter von deinem ross und werde etwas realistischer ja? Dankeschön

  6. Rechtschreibpapst 08 Okt 2012, 19:37

    Krasser Genitiv in der Überschrift. Oh ne, ist gar keiner. Au!

  7. Thewyzzz 08 Okt 2012, 20:20

    So hier ist die ganze Wahrheit wie der Toilettengang vonstatten gehen sollte

    http://www.islam-pedia.de/index.php5?title=Toilettengang

    Und übrigens die wenigsten tragen einen Bombengürtel

    • Dofman 10 Okt 2012, 12:11

      Eine Anleitung zum Scheißen…?! Und das nimmt jemand wirklich ernst?! Mir völlig unverständlich…
      Aber btt, NIEMAND (egal welcher Religion er angehört) sollte sich über religiöse Schriften in einem Badezimmer aufregen wenn er sich im Umkehrschluß wieder umdreht um Menschen in den Kopf zu schießen…auch nicht dann wenn es nur virtuell ist, die Schriftzeichen sind ja auch nur virtuell!

  8. /dev/null 08 Okt 2012, 23:56

    HAHAHAHAHA ;)))

    Das ist so super, die kommentare fassen diese Blog Webseite so perfekt zusammen.
    Alles drin sogar Apple obwohl der Artikel NICHTS mit apple zu tun hat ;)

    Euch allen eine gute Nacht
    Viele Liebe Grüße

  9. Gringo 09 Okt 2012, 7:38

    ALLEMEINEAQUAMALER….Buuum

  10. Fleder 09 Okt 2012, 9:47

    Muslime dürften, laut Koran, gar kein Modern Warfare spielen.

    http://islamqa.com/en/ref/2898/game

    Idiotische Fanatiker, wer sich die Regeln, nach denen er lebt, rauspickt, wie es ihm gerade passt, hat kein Anrecht darauf, sich über andere Brüche aufzuregen.

    Entweder ihr lebt nach dem Koran oder nicht, nur Seite 1 bis was-weiss-ich, ist nicht drin, liebe scheinheilige Muslime. Und ich spreche hier ausdrücklich nur von den Idioten, die sich darüber aufregen.

  11. Foat 09 Okt 2012, 10:55

    1. wer zum Geiger schaut sich mit dem Fernrohr Bilderrahmen an?
    2. warum ändert man nicht einfach die texturen??

  12. Fusspilz 09 Okt 2012, 11:27

    Jo , hätte auch besseres zu tun als aufm Klo mitm Scope die Bilderrahmen zu untersuchen .
    Sollnse halt ihre eigene Map programieren , aber da würden ‘se vermutlich alle 5min. gen Osten beten ..

    .. und im Grundgepäck wär’n Teppich ..

    • jizzyHover 09 Okt 2012, 11:53

      Ey… das macht mich so wahnsinnig… ich habe noch NIEEE erlebt dass so einer wie du, das einem muslimischen oder türkischen oder arabischen bürger mal in die fresse sagt. WARUM? ganz einfach weil die anonymität im internet dazu führt dass solche lappen wie du riesengroße eier bekommen. Wieso macht Ihr das? Muslime sind genau so Menschen wie Wir, meiner Meinung nach fordern die nur den auf der Strecke gebliebenen Respekt für Ihre Religion! Seit 10 Jahren geht Ihr diesen Menschen auf den Sack! ich würde nach soviel Hetze auch irgendwelche Assis abknallen!

      • A.Bundy 09 Okt 2012, 12:31

        Du denkst also, islamische Terroristen morden wegen angeblicher “Hetze”?
        Oder mangelndem “Respekt” vor “ihrer Religion”?
        Wie dämlich bist du denn? Hier geht es um absolute Unterwerfung unter eine aggressive Ideologie und damit das Ende jeglicher individueller Freiheit.
        Also Schaum vom Mund wischen und Hirn booten, kleiner Dhimmi!

      • jizzyHover 09 Okt 2012, 14:34

        @Bundy. du hast doch total den Arsch offen. 1. Rede ich nicht von Terroristen sondern von muslimischen Menschen! Muslime distanzieren sich klipp und klar von Terroristen! 2. beweise erstmal dass es eine “aggressive” Ideologie ist. 3. von absoluter Unterwerfung zu sprechen ist einfach nur behindert während man selbst ein Unterworfener einer Regierung und ihrem Grundgesetz ist. Arschloch

  13. Lexem 09 Okt 2012, 12:11

    Ey Leute kommt mal klar, diese aggressive Grundstimmung hier ist ja echt unter aller Sau oder meinetwegen auch unter der Gürtellinie. Sachliche Diskussion auf beiden Seiten is ja gar nicht möglich, weder die die beleidigen noch diejenigen die sich verteidigen. Ihr gebt den Leuten recht, die sagen das Shooter spiele aggressiv machen! Bitte erst denken dann schreiben!

  14. seb 09 Okt 2012, 22:30

    Tut mir leid wenn ich das so sage, aber die Mohammedaner regen mich im Moment einfach nur auf.
    Die sind sowas von unter der Gürtellinie das ist doch schon nicht mehr normal.

    • Totem 10 Okt 2012, 7:50

      Mohammedaner? -_- oh man ey ist das hier ein sammelbecken voll mit geistig behinderten? Mir reichts

  15. Frank 14 Okt 2012, 11:35

    Diese verrückten Jallahs! Überall sehen sie irgendwas verbotenes…langsam verliere ich den Respekt an diesen Typen! Wird Zeit das ein Bart- und Kopftuchverbot in westlichen Ländern Pflicht wird.