Microsoft verkauft Surface ab dem 26. Oktober

surface_microsoft

Microsoft verkauft pünktlich zum Release von Windows 8 am 26. Oktober sein viel beachtetes Surface-Tablet. Dafür hat Microsoft eine offizielle Einladung zum Mitternachtsverkauf geschickt.

Einen Dämpfer gibt es dennoch: Der Surface-Verkauf beschränkt sich zunächst auf die USA. Ob auch in Deutschland das Surface ab dem 26. Oktober verfügbar sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Auch zu den Preisen schweigt sich Microsoft weiterhin aus. Microsoft CEO Steve Ballmer meinte jedoch einmal, er bewege sich zwischen 300 und 800 Dollar.

Das am 19. Juni erstmals vorgestellte Surface-Tablet soll in verschiedenen Ausstattungsstufen kommen. Das 10,6 Zoll Display kann laut Microsoft eine Auflösung von 1.366 mal 768 Pixel (Standard) oder 1.960 mal 1.080 Pixel (Pro) haben. Die günstigste Prozessorvariante soll ein Nvidia Tegra 3 Prozessor mit ARM-Architektur sein während die Pro-Variante mit einem Intel Core i5 ULV-CPU bestückt sein soll. Der Speicher soll 64 GByte beziehungsweise 128 GByte betragen.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising