Apple iPhone 5: Bestellungen verzögern sich

Innerhalb von nur drei Tagen wurden 5 Millionen iPhone-5-Geräte verkauft. Was bei einem derartigen Ansturm zu erwarten war, hat sich jetzt bestätigt: Apple gibt bekannt, dass einige iPhone-5-Vorbesteller länger auf ihr Gerät warten müssen.

Trotz der Unkenrufe vieler Journalisten und Blogger und trotz der Einschränkung auf die Regionen USA, Deutschland, Japan, Hongkong, Australien, Kanada, Singapur und Großbritannien überstieg die Zahl der Vorbestellungen für das iPhone 5 das vorproduzierte Kontingent von Apple – 5 Millionen war die Grenze, das iPhone 5 ist ausverkauft. Dabei hat Apple vor, die Möglichkeit einer iPhone-5-Bestellung ab dem 28. September auf 22 weitere Länder auszuweiten. Bis Ende 2012 soll es gar in über 100 Ländern verfügbar sein. Hoffen wir mal für alle iPhone-5-Kunden, dass die Schließung der Foxconn-Fabrik in Taiyuan die iPhone-5-Produktion nicht weiter verzögert.

Geek-Test: Wie gut kennst du das iPhone? Überprüfe dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

7 Antworten auf Apple iPhone 5: Bestellungen verzögern sich

  1. Harald 24 Sep 2012, 22:05

    Unglaublich,
    habe mit Premium Ticket am Freitag bestellt und laut Telekom erst ende Oktober lieferbar. Und ein Freund hat es heute als neuer Kunde im Telekom Laden bekommen, ich bin Geschäftskunde mit ca. 60 Handy-Verträge bei der Telekom, das ist ein Schei… Laden.

  2. A.Bundy 25 Sep 2012, 2:07

    “Innerhalb von nur drei Tagen wurden 5 Millionen iPhone-5-Geräte vorbestellt.”
    Die wurden verkauft und auch aktiviert. Geräte, die sich noch im Versand befinden (Analystenschätzungen gehen von weiteren 1-1,5 Mio. Stück aus), werden nämlich von Apple ausdrücklich nicht mitgezählt.
    Vorbestellt wurden dagegen 2 Mio. Stück und zwar eine Woche zuvor.

  3. Marco 25 Sep 2012, 15:38

    Und warum zeigt man ein iPhone 4? Unlogisch…

    • Harald 25 Sep 2012, 18:04

      Na ja, weil die von der Redaktion auch Geschäftskunden bei der Telekom sind…………

  4. Marco 25 Sep 2012, 19:18

    Ach deswegen. Ist es bei denen also auch erst in der 42/43 Kalenderwoche so weit. :-D

  5. gferg 25 Sep 2012, 23:34

    wenn die leute lesen könnten würden sie auch sehen, dass die angaben für leute mit premium ticket nicht gelten :<.. schlimm schlimm.

  6. Marco 26 Sep 2012, 15:14

    Da irrst du dich aber gewaltig. ;-) Schau dir mal die gängigen Foren an, wie viele es da gibt, die trotz Ticket immer noch warten.