Google Maps für Android mit neuen Funktionen

Maps   Android Apps auf Google Play

Google updatet seine Android Version von Google Maps. Der Zeitpunkt ist dabei kein Zufall. Schließlich hat Apple Google Maps aus seinem iOS 6 verbannt. Nun muss Google nachziehen und will mit seiner neuen Version zeigen, wer hier der echte Mappenkönig ist.

Ob as gelungen ist, steht auf einem anderen Blatt. Einige nette Funktionen sind auf jeden Fall hinzu gekommen. So synchronisieren sich nun die mobile und die Desktop-Version. Wenn also am heimschen Rechner eine Adresse gesucht wird, reagiert das Mobiltelefon und will den Besitzer dort hin navigieren. Nutzer von Android 4.1 kennen dieses am Anfang leicht irritierende Feature bereits.

Außerdem kann Google Maps nun auf den Google-Suchmaschinen-Algorithmus zurück greifen um standortabhängig das passende Suchergebnis zu erraten. So soll das Handy immer wissen, ob je nach Standort gerade der Max-Mustermann-Weg in Berlin, München oder Köln gemeint ist. Vor wenigen Tagen reagierte Google auch auf den Rauswurf von Youtube aus iOS 6 und präsentierte eine native Youtube-App.

[via NewYorkTimes]

Geek-Test: Du denkst, du kennst Google? Teste dein Wissen – mit 12 Fragen auf ITespresso.de.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising