Peinliche Ente: US-Sender berichtet von iPhone 5 mit Lasertastatur und Hologramm-Modus

iPhone-Ente

Technik-Noob trifft neues Smartphone. Einem Scherzkeks ist es gelungen, dem US-Sender Fox 5 New York ein Konzept-Video unterzujubeln, dass dem iPhone 5 eine Reihe neuer Funktionen andichtet. Die arglosen Fernsehzuschauer dürften sich nun auf ein wahrhaft revolutionäres Smartphone mit Lasertastatur und Hologramm-Modus freuen.

Für seinen Bericht über das neue iPhone besuchte der Sender zunächst die Warteschlange vor dem Apple-Flagship-Store in New York, in die sich seit dem vergangenen Wochenende zunehmend mehr begeisterte Apple-Jünger einreihen. Und weil so viel Hype schließlich irgendwie erklärt werden muss, kam den Redakteuren von Fox 5 New York wohl das Konzept-Video der Multimediafirma Aatma Studio als Begründung sehr plausibel vor. So zeigte Fox 5 New York in seinem Video ernsthaft eine Reihe cooler neuer Features wie die Lasertastatur des iPhone 5 und den abgefahrenen Hologramm-Modus.

Was das iPhone 5 laut Fox 5 New York sonst noch zu bieten hat, seht ihr in folgendem Video.

YouTube Preview Image

Geek-Test: Wie gut kennst du das iPhone? Überprüfe dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Tags :
  1. Lässt euch das eine Lehre sein Gizmodo. Nicht einfach irgendwo News zusammen Klauen, sondern selbst recherchieren. Auch wenn’s mühsamer ist. Nicht böse gemeint.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising