Steve “The Woz” Wozniak äußert Kritik am Patentstreit

“Ich hasse das!” Apple-Mitgründer Steve Wozniak findet im Interview mit Bloomberg gewohnt klare Worte bezüglich des Patentstreits zwischen Samsung und Apple. Außerdem erhofft er sich vom neuen iPhone 5 vor allem eines: eine Verbesserung der Fotoqualität.

“Ich hasse das! Ich denke nicht, dass es bei dieser Entscheidung bleibt. Und ich bin nicht der gleichem Meinung – (hier geht es um) ganz kleine Dinge, die ich nicht wirklich innovativ nenne.” Kommentierte Wozniak das in Kalifornien gefällte Urteil, dass Samsung eine Milliarde Dollar Strafe an Apple wegen Patentstreitigkeiten zahlen solle. Er wünschte sich dagegen, dass „alle Patente ausgetauscht werden, um den Fortschritt für alle zu fördern“.

Weiter erzählt er, dass bei einer iPhone-Neuvorstellung immer von den neuen Funktionen begeistert ist, trotzdem erhofft er sich vom iPhone 5 vor allem bessere Bilder. Immer wenn er mit dem Galaxy S3 geschossene Schnappschüsse herzeige, meinten die Leute, dass sie besser aussehen als die des iPhones 4S. Sogar bei Bildern die mit dem Motorola Razr geschossen wurden soll er diese Reaktion bekommen. Eigentlich müsste „The Wizard of Woz“ jetzt richtig enttäuscht sein, schließlich soll sich an der acht Megapixel-Kamera verglichen mit dem Vorgänger nicht viel getan haben.

[via Bloomberg; Bild: Wikimedia]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

5 Antworten auf Steve “The Woz” Wozniak äußert Kritik am Patentstreit

  1. Camouflage 14 Sep 2012, 17:01

    Patenstreit?… ernsthaft..?
    Ich dachte es geht da um Patente.

  2. Redaktion 14 Sep 2012, 17:30

    Danke, ist ausgebessert.

  3. Typisch Woz 14 Sep 2012, 18:12

    Mit seinem typischen, lasst uns doch alle Freunde sein, ignoriert der gute Woz, das es eben die Details sind die Apple schon immer ausgemacht haben. Dieses geistige Eigentum kampflos der Konkurrenz zu überlassen, wäre ein klarer Rückschritt.

  4. Netsurfer912 15 Sep 2012, 9:45

    Stimmt schon, das ist eine Eigenschaft von Apple (jedoch eine schlechte). Woz’ Einstellung stimme ich jedoch zu.