“Bacon Number” – Neues Google-Easter-Egg

“Tilt” und “Barrel Roll” sind mittlerweile schon witzige Klassiker der Google-Suche. Jetzt hat Google ein weiteres Easter-Egg hinzugefügt und verrät, welche „Bacon Number“ gewisse Schauspieler haben.

Die „Bacon Number“ ist dabei ein fast schon sinnvolles Easter-Egg. Es beschreibt die filmische Beziehung zwischen einem beliebigen Schauspieler und Kevin Bacon. So hat wie im Bild zu sehen Christian Bale eine „Bacon Number“ von 2 weil er zusammen mit Ryan Gosling in „Lawless“ zusammen spielte, der wiederum Seite an Seite mit Kevin Bacon in „Crazy, Stupid, Love“ stand. Hätte Bale einmal zusammen in einem Film mit Bacon gespielt, hätte er eine „Bacon Number“ von 1. Wer es ganz genau wissen will, kann sich die „Bacon Number“ auch von Wikipedia erklären lassen. Warum gerade Kevin Bacon als Beziehungsgradmesser für Schauspieler herhalten muss, wird dort erklärt.

Die „Bacon Number“ soll die Theorie des Kleine-Welt-Phänomens von Milgram bestätigen, dass zwei beliebige Menschen immer über maximal sechs Ecken miteinander bekannt sind. (Kevon Bacons „Bacon Number“ ist übrigens null.) Allerdings gibt es auch Schauspieler, die über bis zu elf Ecken mit Bacon in Verbindung stehen.

Nett wäre es jetzt, wenn Google es schaffen würde, tatsächlich die Beziehung zwischen zwei beliebigen Menschen aufzuzeigen. Unter Facebook-Mitgliedern wäre so etwas technisch machbar. Allerdings sehe ich jetzt schon besorgten Datenschützer auf die Barrikaden steigen.

[via thenextweb.com; Bild: Mark J. Smith / Shutterstock.com]

Geek-Test: Du denkst, du kennst Google? Teste dein Wissen – mit 12 Fragen auf ITespresso.de.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

5 Antworten auf “Bacon Number” – Neues Google-Easter-Egg

  1. Tim Grubbert 14 Sep 2012, 13:35

    Nix für ungut, aber nochmal Korrekturlesen vor dem Absenden hilft enorm. Nach Easer-Egg, sinvoelle, Kevon und Beliebigen (groß) habe ich aufgehört zu lesen.

    • Justin 14 Sep 2012, 14:28

      Das wird hier öfter geschrieben, genauso wie das mit der bildergalerie, aber die autoren antworten hier eh voll selten, glaub denen liegt nich so viel an der seite (alternativ könnten sie so arrogant sein und denken dass die leute es eh lesen weil sie so toll schreiben)

  2. Justin 14 Sep 2012, 15:19

    Also erstens geht die bacon number weiter als bis 6, allein auf der wikipedia seite (DIE IM ARTIKEL VERLINKT IST) steht dass es schauspieler mit einer 11 gibt, des weiteren steht auf der englischen seite von dem artikel so einiges über die geschichte…

  3. Redaktion 14 Sep 2012, 15:50

    Vielen Dank für die Hinweise, da sind mir in der Hektik gleich einige Fehler unterlaufen… Hoffe, jetzt passt alles.

    • Justin 16 Sep 2012, 3:16

      Top, so hat man dann auch das gefühl dass man hier nicht umsonst kommentiert :)