EarPods: Das Facelift für Apples Kopfhörer

Auf der gestrigen Keynote stellte Apple zusammen mit dem iPhone 5 auch ein Paar neue Kopfhörer vor. Die sind eine Kreuzung aus gewöhnlichen Ohrhörern und In-Ear-Headphones und sollen den Musikgenuss maximieren.

Die Form der neuen Kopfhörer sind der Geometrie des menschlichen Ohres angepasst und sollen Apple zufolge einen deutlich besseren uns sicheren Sitz im Ohr bieten, als ihre Vorgänger. Primär soll das neue Design aber dafür Sorge tragen, dass uns künftig ein klarer Sound ohne Verluste ins Ohr getrötet wird. Neben einer Fernbedienung haben die neuen Kopfhörer auch ein Mikrofon spendiert bekommen.

Apple verlangt 29 Euro für seine EarPods. Dank 3,5 mm-Klinkenanschluss werden die EarPods mit allen Apple-Geräten kompatibel sein.

Geek-Test: Wie gut kennst du das iPhone? Überprüfe dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>