Moleskine-Bücher im Kassetten-Design

xlarge

Anlässlich des 50ten Geburtstages der Kassette - sie wurde 1962 von Philips entwickelt - vertreibt Moleskine nun eine Spezialausführung seiner Bücher im Design eines Kassetten-Players.

Gut, die Kassette ist natürlich längst tot und wurde bereits von mehreren Entwicklungen eingeholt bzw. abgelöst, ihren Charme verliert sie dadurch aber sicher nicht – die aus meiner Sicht berechtigte Frage ist allerdings, ob in Zeiten von Smartphones, Tablets und der Cloud tatsächlich noch ausreichend Bedarf für Bücher dieser Art besteht.

Ungeachtet dessen gibt es die Bücher in den Farben Rot und Grün ab dem 15 Oktober zu erwerben, für die Tagebuch-Variante werden 12 Dollar fällig. Zum Lieferumfang gehört außer dem Buch selbst noch ein Sticker-Set im entsprechenden Design. [Andrew Liszewski / Johannes Geissler]

 

[Moleskine via Cool Material]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising