Neue Fotos vom iPhone 5: Smartphone-Front enthüllt

Das lustige Puzzle-Spiel um das iPhone 5 geht weiter. Nachdem bereits Bilder des Gehäuses und eines vermeintlichen iPhone 5-Ladekabels in Netz kursierten, ist jetzt eine Handvoll neuer Fotos aufgetaucht, die erstmals die Front des neuen Apple-Smartphones zeigen soll.

Ein gravierender optischer Unterschied zum iPhone 4 und iPhone 4S lässt sich dabei nicht feststellen. Wie erwartet fällt aber das Display ein wenig länger aus. Das deckt sich mit den bisherigen Gerüchten, denen zufolge das Display vier Zoll groß sein soll. Außerdem hat der Lichtsensor ein wenig den Platz gewechselt.

Der eigentliche Hingucker des neuen Apple-Smartphones soll aber ohnehin die Gehäuse-Rückseite sein, die Gerüchten zufolge aus Metall besteht.

[Via: macrumors.com]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

6 Antworten auf Neue Fotos vom iPhone 5: Smartphone-Front enthüllt

  1. chefaktion 27 Aug 2012, 16:30

    haha fail! wer will denn jahrelang auf das gleiche design gucken? *würg*

    • tob 27 Aug 2012, 17:02

      Gutes Design ist Zeitlos. Schon immer so gewesen.

  2. Einer der meint 27 Aug 2012, 17:02

    Nix Metal!!!! Glas!!!!!!

  3. Chris 27 Aug 2012, 21:37

    Jaja Apple. Und das alles schön in China für nen Hungerlohn zusammenschrauben lassen und dann locker 800 Euro dafür verlangen…..

  4. Galaxy 28 Aug 2012, 8:43

    Mmhmm fragt sich nun wer hier wen kopiert?! Sieht sehr nach einem Galaxy aus!

  5. Paul 28 Aug 2012, 19:45

    Qualität wird sich immer durchsetzen! Samsung musste ja gerade erst bitter bezahlen für seine raubkopierten Smartphones und Tablets!

    Apple rules!