Kochsimulator – Lernen so unsere Enkel mal kochen? (Video)

Forscher am Tokio Institute of Technology haben einen Kochsimulator entwickelt. Hier hantiert der Nutzer mit einer echten Pfanne und einem virtuellen Kochlöffel, um zu lernen, das perfekte Medium-Steak zu kredenzen.

Der Proband hält die Pfanne in der linken Hand, und einen Stiel in der Rechten. An der Pfanne und an dem Stiel befinden sich Schnüre, die jede Bewegung haarklein an den Computer weitergeben. Der Nutzer beobachtet die ganze Situation durch eine Glasscheibe, auf die ganz Augmented-Reality-Like die virtuellen Geschehnisse projiziert werden. Dadurch verwandelt sich der profane Stiel in der rechten Hand in einen Kochlöffel und in der Pfanne selbst befinden sich auf virtueller Ebene Fleisch und weitere Zutaten.

Der Computer simuliert nun, wie sich die Hitze und die Bewegung der Pfanne auf die jeweilige Zutat auswirken. Irgendwie wirkt die ganze Apparatur doch etwas umständlich, wenn man bedenkt, dass man Kochen auch ziemlich einfach am Herd mit echtem Essen simulieren kann. Wenn dann ein Essen mal verbrannt oder versalzen ist, kommt es einfach in den Müll. Aber gut. Warum einfach wenn´s auch kompliziert geht.

[via technabob.com]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

2 Antworten auf Kochsimulator – Lernen so unsere Enkel mal kochen? (Video)

  1. deserr 28 Aug 2012, 7:46

    “Wenn dann ein Essen
    mal verbrannt oder versalzen ist, kommt es einfach in den Müll. Aber gut.
    Warum einfach wenn´s auch kompliziert geht.” Klar, kostet ja auch kein Geld und wäre keine totale Verschwendung von Lebensmitteln… Klar, dass sowas mal passiert aber so wie ihr das schreibt klingt da eine ziemliche Arroganz und Ignoranz durch.

  2. Peter 30 Aug 2012, 9:24

    Ne glaube ich ehrlich gesagt nicht, ich glaube eher daran das unsere Enkel gar nicht mehr kochen weil Bofrost dann alle Nahrungsmittel auf den Teller bringt :D