Übersicht: Neue Gerüchte zum Mini-iPad

8to5mac-ipad-mini-1

Aktuell überschlagen sich die Gerüchte zu der angeblich geplanten Mini-Version des iPads. Wir haben den Netztratsch zum iPad-Mini in einem Überblick zusammengefasst.

Sollten sich die Gerüchte um ein kleines iPad als wahr herausstellen, würde sich Apple zum ersten Mal an einem Gerät versuchen, das Steve Jobs eigentlich niemals in einem Apple-Store sehen wollte. Im Oktober 2010 wies der Apple-Gründer im Rahmen eines Conference Calls die Vorstellung eines Mini-Pads noch weit von sich. Nach Jobs Aussage sind die kleinen Tablets aufgrund ihrer Größe nämlich „DOA“ – dead on arrival. “Während man die Bildschirmauflösung erhöhen könnte, um diesem Umstand entgegen zu steuern, ist das alles bedeutungslos, solange man nicht auch gleich Schleifpapier mitliefert, um die Finger auf ein Viertel ihrer Größe zu schleifen”, so Jobs.

Nichtsdestotrotz scheint Apple derzeit ein ebensolches Gerät in Planung zu haben. Täglich schlagen neue Spekulationen und Informationen zu Features, Erscheinungstermin, Preis und Spezifikationen im Netz auf. Wir haben uns durch den Gerüchte-Dschungel gekämpft.

Optik: Das Mini-iPad kommt im Look des iPod touch
Statt wie eine kleine Version des iPads soll das Mini-iPad dem Magazin 9to5mac zufolge im Design eines großen iPod touchs daherkommen. Damit wäre das 7,85 Zoll große Tablet nicht nur deutlich flacher, sondern wäre auch in einen schmalen vertikalen Rahmen statt dem breiten Rand des iPad 3 gefasst. Diese kompakte Bauweise würde Raum für einen möglichst großen Bildschirm lassen. Die Webseite 9to5mac.com hat anhand der Informationen schon mal ein Mockup erstellt, das zeigt, wie das Mini-iPad aussehen könnte.

Kein Retina-Display
Das Mini-iPad soll anders als sein großes Geschwisterchen angeblich ohne Retina-Display auf den Markt kommen. Analysten vermuten, dass Apple die Ausstattung des Tablets auf das Nötigste reduzieren wird, um die Kosten und damit auch den Preis des Geräts möglichst niedrig zu halten.

Veränderter Dock Connector
Gerüchten zufolge plant Apple seine Geräte künftig mit einem kleineren Dock-Connector und damit einer anderen Schnittstelle zum Anschluss von Zubehörprodukten auszustatten. Neben dem Mini-iPad soll auch das iPhone 5 mit dem kleineren Dock-Connector ausgestattet sein. Die Spekulationen scheinen außerdem durch ein geleaktes Bild auf der Webseite Gottabemobile.com bestätigt zu werden.

Preisspekulationen
Anders als seine Android-Konkurrenten Amazon und Google, die ihre 7-Zoll-Tablets bereits ab 200 Dollar auf den Markt bringen, soll Apple der New York Times zufolge dem Käufer mindestens 249 Dollar für das Gerät abknöpfen. Die Webseite Unwired View siedelt den Preis zwischen 249-299 Dollar an.

Release noch vor Weihnachten?
Laut Apple-Insider soll das neue Apple-Device noch vor Dezember dieses Jahres in den Handel kommen, damit der Hersteller das Weihnachtsgeschäft abgreifen kann. Vermutet wird auch, dass das Mini-iPad zusammen mit dem iPhone 5 am 12. September dieses Jahres angekündigt wird und im Oktober in den Händlerregalen stehen wird.

Und Steve Jobs wollte doch ein Mini-Pad!
Obwohl Jobs sich vor wenigen Jahren noch deutlich gegen 7-Zoll-Tablets ausgesprochen hat, soll der Apple-Gründer an der Planung des Mini-iPad beteiligt gewesen sein. Den Meinungsumschwung soll Eddy Cue bewirkt haben, der in diversen E-Mails an Jobs von den möglichen Einsatzzwecken eines solchen Geräts geschwärmt haben soll.
Wenn man es ganz genau nimmt, will Apple ja auch kein 7-Zoll-Gerät sondern ein Tablet mit 7,85 Zoll großem Display auf den Markt bringen. Damit wäre das Mini-iPad zwar deutlich kleiner als sein großer Bruder, aber immer noch größer als die Google-Konkurrenten. Ha!

[Via: 9to5mac.com]

Tags :
  1. Schleifpapier mitliefert um die finger auf DREI viertel der größe zu schrumpfen, von 10″ zu 7,5″, merkt man da irgendwo dass der faktor eher 3/4 sein müsste, biiitte leute lasst eure artikel doch einfach EIN EINZIGES MAL bevor ihr ihn postet von wem anders lesen, dann sind diese 3. Klasse fehler weg. Ich mein es wäre nicht soo schlimm, wenn es nich andauernd passieren würde, dass schreibfehler drin sind, die fakten völlig falsch sind oder die texte einfach scheisse formuliert sind/worte doppelt sind oder so. Ich find die seite eigentlich echt gut, aber ist es so schwer zu bemerken was für fehler man hier macht??

    1. Wer klaut hier von wem?
      Samsung hat schon seit Monaten ein Tab in der Größe 7,7″, dessen Verkauf dreist von Apple blockiert wird. Aber jetzt macht Apple auf großer Erfinder und verkündet sein eigenes Tab. Da dreht sich einem der Magen um!
      Viel Spaß noch mit dem Plagiat!

  2. @justin
    Das war kein Fehler sondern ein korrekt übersetztes Zitat von Steve Jobs. Im Original: “While one could increase the resolution of the display to make up for some of the difference, it is meaningless unless your tablet also includes sandpaper so that the user can sand down their fingers to around one quarter of their present size.”

    Da die Auflösung allerdings offenbar nicht auf Retina-Niveau erhöht wird, wird die Bedienbarkeit nicht in dem Maße leiden, wie von Jobs befürchtet. Das Sandpapier können sie also weglassen.

    Ich freu mich aufs ipad mini. Es wird zwar mein ipad 3 nicht ersetzen, ist aber ein tolles Weihnachtsgeschenk.

    1. Selbst wenn das gerüchtelte iPad Mini Retinaauflösung hätte, wären die Bedienelemente nicht kleiner als bei 1024×768 Pixeln. Siehe dein iPad Rev. 3. ;)

  3. Gähn….ich habe seit gut zwei Jahren ein Samsung 7 Zoll Tablett, welches damals fast gleichzeitig mit dem ersten iPad herausgekommen ist. Das Tablett habe ich jeden Tag im Gebrauch und nutze es mit Headset auch als Telefon, Perfekt ! Damals habe mich alle für verrückt erklärt, das ich mir das Samsung Tablett gekauft habe und nicht das iPad, da ja Steve Jobs meinte das 7 Zoll Bedienungsmüll ist. Das iPad war und ist mir einfach zu groß. 7 Zoll ist perfekt für unterwegs und passt sogar in eine Sakkotasche wenn es sein muß. Bin die Tage im Flieger von einem Mitreisenden gefragt worden ob dies der berüchtigte Prototyp vom iPad Mini ist…..Kopfschüttel…..manche Leute merken einfach die Einschläge neben Ihnen nicht mehr. …..mir graust es schon wieder vor dem Hype wenn das Mini auf den Markt kommt……..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising