Geniales Designkozept für Bluetooth-Boxen für das Fahrrad

cycle_speaker5

Ich liebe Musik, vor allem, wenn ich unterwegs bin. Während ich es in der U-Bahn sehr genieße durch die Kopfhörer kaum etwas von den Umgebungsgeräuschen mitzubekommen, fühle ich mich bei Fahrradfahren mit Kopfhörern unwohl. Das Konzept des Designers Yu Haibo für mobile Lautsprecher an Fahrräder verspricht dieses Problem zu lösen.

cycle_speaker2

Kopfhörer, ganz egal ob In-Ear, On-Ear, Over-Ear oder sonst für welche, haben beim Fahrradfahren mehrere gravierende Nachteile. Zum einen ist die Rechtslage nicht ganz eindeutig und könnte von unserem Freund und Helfern in Grün mit einer Geldstrafe beigeritten werden. Weiter führen je nach Kopfhörertryp Luftverwirbelungen zwischen Ohr und Kopfhörer zu unangenehmen Säuselgeräuschen und / oder wummern. Zum anderen, und das ist für mich der ausschlaggebende Grund, schirmen sie Umgebungsgeräusche teilweise derart effizient ab, dass das Risiko eines Unfalls deutlich erhöht wird.

Abhilfe könnte hier eine mobile Stereo-Anlage schaffen. Oder mobile Bluetooth-Lautsprecher, die in der Vergangenheit schon beweisen konnten, dass sie trotz eines geringen Preises und kompakter Maße ordentlich Wumms machen können. Schaut euch mal die Design-Konzepte von Yu Haibo an. Das minimalistische Design mit den Steuerungselementen auf der Oberseite hat mich zumindest sofort überzeugt.

[via yankodesign.com]

Tags :