Joss Whedon führt bei Avengers 2 Regie und entwickelt Marvel-TV-Serie

Good News Everyone! Joss Whedon konnte nach dem Kassen- und Kritikererfolg „Marvel’s The Avengers“ auch für den zweiten Teil als Drehbuchautor und Regisseur gewonnen werden. Außerdem soll er eine nicht näher definierte TV-Serie im Marvel-Universum entwickeln.

Joss Whedon genießt unter Film- und Serienfans nicht umsonst Kultstatus. Schließlich ist er für Perlen wie „Buffy the Vampire Slayer“, „Firefly“, „Serenity“ und „The Cabin in the Woods“ maßgeblich verantwortlich. Und auch sein „Marvel’s The Avengers“ spielte nicht umsonst weltweit 1,4 Milliarden (!) Dollar ein. Allerdings müssen wir uns wohl noch mindesten drei Jahre gedulden, bis unsere Marvel-Helden wieder zusammen in „Avengers 2“ durch die Kinosäle fegen. Doch keine Sorge: Uns wird die Wartezeit bis dahin durch „Iron Man 3“, „Thor: The Dark World“, „Captain America: Winter Soldier“, „Guardians of the Galaxy“ sowie „Ant-Man“ versüßt. In guter alter Marvel Tradition muss zwischen den Krachern wieder eine Gurke sein – ich setze mein Geld auf Ant Man.

Ganz besonders freue ich mich auch, dass Whedon für Network ABC eine Fernsehserie entwickeln soll. Denn gerade bei Serienformaten können sich umfangreiche Storylines erst so richtig entfalten. Und wenn er schon dabei ist: Wie wäre es mit einer Fortführung von Firefly? ;)

[via serienjunkies.de; s_bukley / Shutterstock.com]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>