Oreo huldigt der Curiosity-Marslandung mit genialer Werbung

07

Ganz schön geschickt, wie Oreo den Mars-Hype ausnutzt. Am Sonntag-Abend veröffentlichte Oreo auf ihrer Facebook-Seite ein Bild von einem fiktiven Keks mit Mars-farbender Oberfläche und Reifenspuren der Curiosity-Sonde darauf. Innerhalb kürzester Zeit wurde die Werbung viral und verbreitete sich im Netz.

Das Facebook-Bild der fiktiven Mars-Version des bekannten Gebäcks hat jetzt bereits über 20.000 Likes und wurde fast 3.000 Mal geteilt – still counting. Übertroffen wurde dieser Erfolg bisher nur von ihrem Regebogen-Oreo. Die bunte Anzeige wurde entworfen, um die Schwulenrechte zu unterstützen und erreichte bisher 143.000 Likes. Doch dies sind nicht die einzigen wirklich gelungenen Anzeigen von Oreo. Wir haben euch die subjektiv schönsten in der Bildergalerie zusammengestellt.

[via dailytwist]

Tags :
  1. Und vor allem ist es nicht das, was ich mir unter einer Bildergalerie im Jahr 2012 vorstelle…

    Die Bilder sind aber trotzdem echt witzig

    1. Das Thema wird hier zum Dauerbrenner mit der Galerie und ich schließe mich gerne an. Kaum eine Seite gönnt sich noch diese Art der Bilderschau. Warum man das nicht beim letzten Redesign beachtet hat, bleibt mir bis heute ein Rätsel.

      1. Auch wir schließen uns gerne an. Wir planen die Galerie deutlich angenehmer zu gestalten, hier prallen jedoch verschiedene Interessen aufeinander. Trotzdem soll sich bald was zum Positiven ändern, wir können nur nicht sagen, wann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising