Große Städte bei Nacht – Phänomenale Aufnahmen von der ISS

Dieses schöne Video führt uns fast zehn Minuten lang über Städte wie Zürich, Milan, Madrid, Athen, London, Kairo, Tokyo, Mekka, Las Vegas und einige mehr – bei Nacht. Wirklich atemberaubend!

In den ersten knapp zwei Minuten des Videos wird erklärt, wie die Aufnahmen zustande kamen. Sie wurden alle vom Astronauten Don Pettit zwischen 2002 und 2008 geschossen. Pettit wurde vor allem für die Erfindung einer „Null-Gravitations-Kaffetasse“ bekannt. Der ersten Kaffetasse mit der man Getränke im All ohne Strohhalm trinken kann.

Ab Minute 1:45 werden dann die unterschiedlichsten Städte bei Nacht gezeigt. Am hellsten leuchtet die Zocker-Metropole Las Vegas. Die Aufnahmen sind teilweise derart gut, dass man meint, einzelne Häuser sehen zu können. Pettit kommentiert jedes einzelne Bild.

YouTube Preview Image
Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

2 Antworten auf Große Städte bei Nacht – Phänomenale Aufnahmen von der ISS

  1. NARF 29 Jul 2012, 14:22

    Zitat: Die Aufnahmen sind teilweise derart gut, dass man meint, einzelne Häuser sehen zu können.

    480P? nicht wirklich.

  2. Schussel 30 Jul 2012, 8:05

    Immerhin, 60m Auflösung nennen sie, das ist nicht übel und schön ist es auch noch.
    (*ähäm* Will nicht mosern, aber Milan sollte doch an sich Mailand heissen, wenn schon alle anderen Städte in deutsch da stehen.)