Leak: Windows Phone 8 versehentlich enthüllt

Die genauen Spezifikationen des Projekts Apollo (Windows Phone 8) wurden bisher weitgehend unter Verschluss gehalten. In einem chinesischen Forum ist nun versehentlich ein SDK gelandet, dessen Emulator einen Ausblick auf die kommenden Windows Phone 8-Funktionen bietet.

Die offizielle Preview des neuen mobilen Betriebssystems aus dem Hause Microsoft war Gerüchten zufolge eigentlich erst im September dieses Jahres auf der Nokia World in Helsinki angedacht. Nun hat es ein Entwickler-Kit über das chinesische Forum wpxap.com aber wohl doch etwas früher als geplant ins Netz geschafft. Da das Kit unter anderem einen Emulator für Windows Phone 8 enthält, ist es möglich, bereits erste Informationen über die neuen Funktionen in WP 8 herauslesen.

Die geleakten Entwicklertools betreffen allerdings nur die 64-Bit-Version des Windows 8 Preview Release.

Einen Überblick über die Neuerungen in Windows Phone 8 gibt es in unserer Bildergalerie.

bing

Bild 1 von 10

Bing Maps Die integrierte Bing-Landkarte kann künftig um Informationsebenen erweitert werden. Zusätzlich zu der Straßenkarte können beispielsweise Fotos und Sehenswürdigkeiten eingeblendet werden. Schönes Gimmick: User können auf Heligkeit und Neigung Einfluss nehmen. Das Kartenmaterial kann außerdem via Apps heruntergeladen und offline genutzt werden.

[Via: windows-phone-user.de / Bilder via: wpcentral.com]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

2 Antworten auf Leak: Windows Phone 8 versehentlich enthüllt

  1. Lotta 27 Jul 2012, 15:56

    Ein sehr schöner Artikel, Danke!!!

  2. leo243 27 Jul 2012, 18:08

    Na hoffentlich kommt das mit denn Lockscreenfunktionen auch für wp7.8 ich hab nämlich nicht wirklich Lust mir ein neues Handy zu kaufen nur weil Microsoft so entscheidungsfreudig ist! -.-