Mega-stylish, mega-teuer: Gaming-Notebook im Steampunk-Gehäuse

Steampunk Notebook

Steampunk gehört wohl zu den interessantesten Kunstgenres der letzten Jahrzehnte. Der Mix aus futuristischen Elementen gepaart mit Einflüssen des viktorianischen Zeitaltes lässt fast jedes Nerd-Herz höher schlagen. Der Gaming-Notebook von Datamancers stellt hier ein besonders schönes Exemplar dar.

Das Äußere gefällt mit geschwungenem edlen Holz, durchzogen von matt-goldenen Elementen und einer historischen Weltkarte auf dem Displaydeckel. An jedes Detail wurde gedacht, selbst die Standfüßchen sind in dieser Art absolut einmalig.

Aber selbst die inneren Werte glänzen. Den Takt gibt ein Intel I7 2670QM Prozessor an, unterstützt von einer NVIDIA GeForce GT 555M Grafikkarte und 8 GB DDR3 RAM. Als optisches Datenausgabegerät kommt ein glänzendes 17.3 Zoll Display mit 1920 mal 1080 Pixel Auflösung zum Einsatz. Der Preis versetzt der Euphorie dann jedoch einen ordentlichen Dämpfer: Stolze 6.850 Dollar möchte datamancer.com für dieses Unikat. Verdammt!

[via technabob.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising