Apple: iPhone 5-Release angeblich im August

Der große Erfolg des Samsung-Smartphones Galaxy S III lässt die Jungs in Cupertino angeblich ordentlich schwitzen. Quellen zufolge soll Apple den Release des iPhone 5 auf August dieses Jahres vorziehen.

Die Webseite knowyourmobile.com will aus einer industrienahen Quelle angeblich den Termin für die Vorstellung des iPhone 5 erfahren haben. Ihrem Bericht zufolge wird der Hersteller das neue Smartphone in einer Keynote am 07. August offiziell präsentieren. Der Termin würde zumindest mit den Einschätzungen der Analysten einhergehen, die von einem Launch zwischen August und September ausgehen.

Fran Shammo, Finanzvorstandsmitglied bei Verizon, streut derzeit allerdings an anderes Gerücht. In einer Telefonkonferenz soll Shammo von dem Launch eines wichtigen Smartphones im vierten Quartal dieses Jahres gesprochen haben.

Auch zu den Spezifikationen des neuen Apple-Geräts ist bisher noch nichts offiziell bekannt. Allerdings wird erwartet, dass es sich optisch signifikant von seinen Vorgängermodellen unterscheidet. Unter anderem sind auch ein vier Zoll großes Retina-Display und ein Steckplatz für eine Nano-SIM-Karte im Gespräch.

[Via: knowyourmobile.com]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Eine Antwort auf Apple: iPhone 5-Release angeblich im August

  1. RayzRay 23 Jul 2012, 18:15

    Könnt ich mir vorstellen.