Gamer-Maus mit Ventilator

Passendes Zubehör für ambitionierter Gamer ist für Anbieter der passenden Hardware in der Regel ein gutes Geschäft. Besonders kreativ zeigt sich Tt esports, ein Ableger von Thermaltake: Mit der Black Element Cyclone Edition sollen schwitzige Maussportler-Hände endgültig der Vergangenheit angehören.

Der Lüfter wird über einen separaten Anschluss mit der Maus verbunden und kommt auf stattliche 6.000 Umdrehungen pro Minute (RPM). Dabei soll sich die Lautstärke mit knapp 22 dB noch halbwegs im Rahmen halten. Auch bei den übrigen Leistungsdaten erfüllt der Nager die Anforderungen an eine Gaming-Maus. Der Sensor tastet Oberflächen mit 6.500 DPI ab und die Hardware der Tasten soll auch ausgedehnte Klickorgien klaglos wegstecken.

Darüber hinaus lassen sich die neun Tasten mit vorgefertigten Befehlsketten belegen und diese in Profilen sichern. Zudem soll die Beschichtung der Oberfläche bei der Rutschfestigkeit militärischen Qualitätsstandards genügen, wobei die Black Element in fünf verschiedenen Farben leuchten kann. Ein Preis für die Kühler-Maus steht noch aus, das Modell ohne den Zusatz kostet derzeit knapp 50 Euro.

 

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Eine Antwort auf Gamer-Maus mit Ventilator

  1. Netsurfer912 12 Jul 2012, 13:07

    Habt ihr eigentlich schonmal daran gedacht dass man UNTER der Hand schwitzt und daher die HANDFLÄCHE kühlen sollte ?!