Kabinett mit verstecktem Whac-A-Mole

original

Mit dem nicht näher beschriebene Kabinett von Hammacher Schlemmer  dürfte ein Mangel an Stauraum zwar kaum nennenswert beeinflusst werden, dafür hat es aber ganz eigene Vorteile: Im Inneren versteckt sich nämlich ein vollwertiges Whac-A-Mole.

Mit einem Knopfdruck öffnen sich die Seitenteile des Kabinetts und offenbaren zugleich dessen Geheimnis – ein komplettes Whac-A-Mole, das man zudem den eigenen Wünschen anpassen kann. Korrekt, mit dem Leder-Hammer dürft Ihr etwaige Rachegelüste an jedem ausleben, der euch gerade in den Sinn kommt.

Damit man von den 35.000 Dollar Kaufpreis nicht direkt erschlagen wird, versucht das Kabinett auch abseits des Spielhallen-Flairs zu punkten: Das Nussbaum-Flunier sorgt für die Optik, während Hartholz innerhalb die nötige Stabilität gewährleistet. Mit an Bord haben es außerdem eine LED Anzeige der erziehlten Punkte sowie ein Soundchip für authentische Geräusche geschafft.[Andrew Liszweski / Johannes Geissler]

[Hammacher Schlemmer]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising