Duffy London mit dem fliegenden Teppich für das Wohnzimmer

Wer gerne mal einen auf Aladdin machen will und mal zufällig zu viel Geld in der Tasche hat, dem liefert Duffy London den zumindest optisch fliegenden Teppich nun direkt nach Hause. Dass es bei der Optik bleibt, versteht sich von selbst. Auf den ersten Blick wirkt der Teppich-Tisch zwar tatsächlich schwebend, bei genauerem Hinsehen wird allerdings deutlich, dass das gute Stück sich fernab jeder Magie bewegt: Bedruckter Stahl mit nur schwer erkennbaren Füßen ist leider alles, wofür man etwa 1200 Euro auf den Tisch legen soll. [Andrew Liszweski / Johannes Geissler]

[Duffy London]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>