Wii U nur ein Xbox 360-Klon? Vize-Präsident Phil Spencer holt zum Tiefschlag gegen Nintendo aus

Gebaut für Portierung? Vor wenigen Tagen ließ sich Microsofts Vize-Präsident Phil Spencer in einem Interview mit GameIndustry dazu hinreißen, seine persönliche Meinung über die Nintendos Wii U kund zu tun. Die neue Nintendo-Konsole soll seiner Einschätzung nach, vor allem für Titel geeignet sein, die es bereits für die Xbox 360 gibt.

Besonders die Grafik der vorgestellten Nintendo-Konsole ist laut Phil Spencer enttäuschend. Die liegt seiner Einschätzung nach nämlich nur auf dem Niveau der Xbox 360 – einer immerhin sieben Jahre alten Konsole. „Sie haben eine Plattform erschaffen, die im Grunde genommen eine Xbox 360 ist, wenn man sich die grafische Leistung ansieht.” Laut dem Vize-Präsidenten steht hinter der bewusst niedrig gehaltenen Leistung der kommenden Wii allerdings pures Kalkül. So sollen allem Titel, die man bereits von der Xbox 360 kennt, ihren Weg auf die Wii U finden: „Sie wollen eine Menge Spiele bringen, die es schon für die Xbox 360 gibt. Es ist leicht, diese Spiele auf der Wii U umzusetzen.“ Im Besonderen hat der Pro-Controller den Microsoft-Chef stutzig gemacht. Dieser scheint seiner Ansicht nach, dem der Xobx 360 nachempfunden: „Sie haben die Knöpfe versetzt und haben ihn dem Controller der Xbox360 angeglichen. Sie bauen wirklich eine Brücke für das bestehende Sortiment der Xbox 360.“ Deshalb mussten Nintendo-Fans auf der E3 wohl auch auf eine Präsentation klassischer Nintendo-Games verzichten: „Ich hätte gerne Titel wie Zelda oder Metroid oder einige andere meiner Lieblings-Marken von Nintendo gesehen – habe ich aber leider nicht.“

In Deutschland soll die neue Nintendo-Konsole Ende des Jahres in den Handel kommen. Der Pnline-Händler Amazon listet die Konsole mit einem Preis von 249 Euro.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

16 Antworten auf Wii U nur ein Xbox 360-Klon? Vize-Präsident Phil Spencer holt zum Tiefschlag gegen Nintendo aus

  1. DU 05 Jul 2012, 18:18

    “ Im Besonderen hat der Pro-Controller den Microsoft-Chef stutzig gemacht. Dieser scheint seiner Ansicht nach, dem der Xobx 360 nachempfunden: „

    Dann vergleicht mal den XBox-Pad mit nem Dreamcast-Pad !

    • Der da 05 Jul 2012, 18:39

      Es gibt einen Unterschied zwischen “kleine Gemeinsamkeiten” und “sehr Ähnlich”.
      Ich, als Nintnedo-Fanboy, musste eingestehen, dass der COntroller dem XBOX360-Pad sehr sehr Ähnlich sieht, nur dass die Knöpfe und das D-Pad den Platz mit den Analogsticks getauscht haben.
      Der Dreamcast-Controller hingegen hat eine ganz andere Form, nur einen Joystick und ein Guckloch in der Mitte für das Display der VMU. Nur die Farbe (der Ur-360-Controller, mittlerweile ist man ja schwarz) und die Buttons (ABXY inkl. Farbe und IIRC position) sind praktisch Identisch.

    • Shadow 05 Jul 2012, 22:18

      ja der DC und xbox-controller ähneln sich sehr. aber microsoft hatte da ja schon seine finger mit an der Sega-konsole. nicht nur das windows das betriebssystem von der DC war, sogar eine komplett neue konsole von microsoft und Sega war in Planung zumindest als Idee…. DC war einer der besten konsolen überhaupt, seiner zeit weit voraus. is doch schön das microsoft das nicht komplett hat vergessen lassen. denn die wusten wie man controller macht, nicht son scheiss wie das was nintendo jetzt macht. am besten steigt sega wieder mit ein und basht alle drei weg!!!! :D

  2. Slugy 05 Jul 2012, 18:37

    WTF…?!

    Unglaublich was alles zu Tage kommt.. wer das glaubt ist echt bescheuert!

    Dies wurde gestern öffentlich rausgegeben, die Daten des Dev. Kit von Ende 2011.
    Und jetzt hat die Wii U noch mehr leistung..
    alles Bull Shit… rein die Leistung der GPU im Dev. Kit hat mehr Leistung als die PS3 & 360..

    Main Application Processor

    PowerPC architecture.
    Three cores (fully coherent).
    3MB aggregate L2 Cache size.
    core 0: 512 KB
    core 1: 2048 KB
    core 2: 512 KB
    Write gatherer per core.
    Locked (L1d) cache DMA per core.

    Main Memory

    Up to 3GB of main memory (CAT-DEVs only). Note: retail machine will have half devkit memory
    Please note that the quantity of memory available from the Cafe SDK and Operating System may vary.

    Graphics and Video

    Modern unified shader architecture.
    32MB high-bandwidth eDRAM, supports 720p 4x MSAA or 1080p rendering in a single pass.
    HDMI and component video outputs.

    Features

    Unified shader architecture executes vertex, geometry, and pixel shaders
    Multi-sample anti-aliasing (2, 4, or 8 samples per pixel)
    Read from multi-sample surfaces in the shader
    128-bit floating point HDR texture filtering
    High resolution texture support (up to 8192 x 8192)
    Indexed cube map arrays

    8 render targets
    Independent blend modes per render target
    Pixel coverage sample masking
    Hierarchical Z/stencil buffer
    Early Z test and Fast Z Clear
    Lossless Z & stencil compression
    2x/4x/8x/16x high quality adaptive anisotropic filtering modes
    sRGB filtering (gamma/degamma)
    Tessellation unit
    Stream out support
    Compute shader support

    GX2 is a 3D graphics API for the Nintendo Wii U system (also known as Cafe). The API is designed to be as efficient as GX(1) from the Nintendo GameCube and Wii systems. Current features are modeled after OpenGL and the AMD r7xx series of graphics processors. Wii U’s graphics processor is referred to as GPU7.
    Sound and Audio

    Dedicated 120MHz audio DSP.
    Support for 6 channel discrete uncompressed audio (via HDMI).
    2 channel audio for the Cafe DRC controller.
    Monaural audio for the Cafe Remote controller.

    Networking

    802.11 b/g/n Wifi.

    Peripherals

    2 x USB 2.0 host controllers x 2 ports each.
    SDCard Slot.

    Built-in Storage

    512MB SLC NAND for System.
    8GB MLC NAND for Applications.

    Host PC Bridge

    Dedicated Cafe-to-host PC bridge hardware.
    Allows File System emulation by host PC.
    Provides interface for debugger and logging to host PC.

    http://www.nintengen.com/2012/07/wii-u-confirmed-specs-from-sdk-gpu-info.html?m=1

  3. supergrobi 05 Jul 2012, 18:57

    Naja, so ganz unrecht hat er ja gar nicht, die Leistung ist für den heutigen Stand der Technik alles andere als herausragend, würde Sony oder MS so eine Hardware veröffentlichen, würden sie Prügel einstecken müssen, wobei die WiiU trotzdem relativ teuer ist, für das was drinsteckt. Nintendo verlangt die selben Preise für im Grunde billige Hardware, schon die Wii war überteuert und grafisch veraltet.
    Ich hab selber neben der Xbox eine Wii, spiele damit aber kaum, nur sehr selten.
    Man erwartet aber von Nintendo auch nicht soviel, Nintendo hat diese Defizite meist anders ausgeglichen, aber auch hier wird die Luft dünner, ich weiß nicht so recht ob mir dieses Tablet zusagt, ist mir zu klobig.

  4. Shadow 05 Jul 2012, 22:08

    mal langsam. war nintendo die einzige konsole damals? nö da gabs noch sega.. und davor gabs n amiga und n c64er ect. ….. also wie kommst du darauf das wir heute keine konsolen ohne nintendo hätten? ich war damals mal nintendo-fan, aber was die heute abliefern is billiger scheiss… ab der Wii hat sich nintendo von seiner qualität verabschiedet. die alten spiele spiel ich heute noch gerne!

    • -.- 05 Jul 2012, 22:33

      also eigentlich ist der c64 und amiga eher in den bereich PC ein zuordnen.
      und nintendo baut länger als sega Konsolen. sogar die nes war zur gleichen zeit wie sega’s SG-1000 am start und nindi hat da vor noch die Color TV-Game Serie gehabt die ’77 startete.

  5. Jehuty12 06 Jul 2012, 1:12

    was habt ihr geraucht? 1. wir wissen immernoch nichts von der Hardware 2. der Xbox Kontroller wurde damals dem Game Cube Kontroller angeglichen das heißt: Nintendo holt sich ihren Kontroller zurück und 3. der Preis ist nicht 249 Euro auf amazon sonder 349 aber das ist noch nicht UVP -___-

  6. real 06 Jul 2012, 4:50

    “…und haben ihn dem Controller der Xbox360 angeglichen…”
    Ist doch keine schlechte Idee Sachen zu kopieren, die sich bewährt haben. Lieber gut kopiert, als schlecht selbstgenmacht. Und der Xbox 360 Controller st TOP. Besser, als der PS3 Einweg-Controller.

    • Jehuty12 06 Jul 2012, 8:13

      also eigentlich Kopiert Nintendo überhaupt nicht sie holen sich eigentlich genau das zurück was ihnen gehört hatte denn so einen Kontroller der ungefär so aussieht gab es schon und das war der Game Cube Kontroller, der meiner meinung nach der beste Kontroller der Welt ist

  7. Fanboy 06 Jul 2012, 12:21

    @Jehuty12 da stimme ich dir auch zu.
    Der Original Gamecube Controller lag so perfekt in den Händen. Finde es gibt keinen besseren.

  8. mojo 06 Jul 2012, 12:28

    Beste Controller ist der 360 Controller aktuell.
    Nintendo kopiert gar nix ???

    Sagt mal müsst ihr noch lesen lernen ?

    Die Games die es auf der 360 gibt + einige Exlusives und deshlab gleich eine überteurte Wii U kaufenohne HDD ?
    Ohne Glitch ohne Jtag ?

    Nö niemals das tu ich mir mit Sicherheit nicht an !

    • Jehuty12 06 Jul 2012, 19:18

      überteuert? die Xbox hat genauso viel gekostet
      und das was auf Amazon steht ist noch nicht mal der wirkliche verkaufspreis
      also was ist daran überteuert?
      außerdem wird es full HD geben das sind momentan alles nur spiele die auf 720p laufen
      aber sehr bald wird es welche mit 1080p geben
      *sarkasmus modus an* ja klar und es werden ja auch wirklich nur spiele kommen die es auf xbox gibt *sarkasmus modus aus* also wirklich was bist du ein verdammter Microsoft Fanboy?

  9. Hackedicht 06 Jul 2012, 14:01

    Also im Grunde sollte die alle mal die Bälle flach halten. Das Move spielprinzip ist ja auch nicht von Sony oder Microsof. Daher ist die Steine werferei echt deplaziert.
    Ausserdem benötigt Nintendo keine Hammer Grafik. Das wollen sie nicht und werden auch nie auf solche primitiven Augenwischereien abzielen. Hier geht es um Innovation des Gamings und Lifestyle nicht um schnöde Grafikgier!
    Big N traut sich wenigstens imer wieder neue Dinge zu probieren. Wir werden ja sehen wie lange die Konkurrenz mit ihren ach so innovativen Grafik-Maschienen braucht. (Die dann im Endeffekt nur Konzept-Kopien von Nintendo sind)

  10. Xboxhater 06 Jul 2012, 15:25

    Die Xbox Ist scheisse und Phil Spencer ist ein M*********er, die gäbe es ohne Nintendo gar nicht. Ich entschuldige mich für meine Ausdrucksweise, aber dieser Beitrag kann nIcht anders kommentiert werden.

    • Jehuty12 06 Jul 2012, 19:23

      du hast vollkommen recht
      ohne Nintendo gäbe es weder die Xbox noch die Playstation
      also warum verbeugt man sich vor den begründer des heutigen spielens und ehrt si?