LEGO: Wie viele Steine braucht man für das eigene Plastiktraumhaus?

LEGO-Hausbau

Der Simulator LEGO My House der Firma Movoto Real Estate rechnet aus, wie viele LEGO Steine man für die eigene Plastikimmobilie benötigen würde.

Wie wird die Anzahl ausgerechnet? LEGO My House geht davon aus, dass man in einem quaderförmigen Klotz ohne Fenster und Türen glücklich werden würde (Immerhin gibt es ja durchsichtige Bausteine). Die Kalkulation erfolgt auf der Grundfläche und den benötigten Stockwerken.

Die Basis für die Berechnung, bildet die Zahl der LEGO Steine, die in einen standardisierten amerikanischen Baustein passen würden. Zusätzlich zur nötigen Zahl an Steinen wird außerdem der Kostenpunkt angegeben. [Movoto Blog via BoingBoing]

[Oliver Schwab / Andrew Liszewski]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising