Schutz vor Mundraub: Frühstücksbeutel mit Schimmelästhetik

Schimmel-Frühstücksbeutel

Wer kennt das nicht: Man quält sich morgen aus dem Bett, schmiert sich das perfekte Sandwich und wenn man zur Mittagszeit knurrenden Magens zum Büro-Kühlschrank eilt, muss man feststellen, dass das verdiente Mittagsmahl bereits einen Kollegen gesättigt hat. Nun gibt es eine Möglichkeit, sich vor solch dreistem Mundraub zu schützen.

Wer fürchtet, dass sich gierige Kollegen an seiner Brotzeit gütlich tun, dem seien die Anti-Theft-Lunch-Bags ans Herz gelegt. Die Frühstücksbeutel mit Aufdruck verleihen eurem Snack nämlich einen künstlichem Schimmel-Effekt, der auch hartgesottene Diebe zurückschrecken lassen sollte.

Die Schimmel-Frühstücksbeutel sind bei thinkofthe.com erhältlich. Dort schlagen 25 Tüten mit rund 8 Dollar zu Buche. Dann müsst ihr nur noch aufzupassen, dass die grünen Flecken auch wirklich Fake sind.

Tags :