Video: So funktioniert eine Mikrowelle

Wir haben (fast) alle diese kleine Box in der Küche, die Essen in wenigen Sekunden oder Minuten erhitzt. Aber wie funktioniert eine Mikrowelle? Die Wassermoleküle in unserem Essen werden durch die Mikrowellen in Rotation versetzt – daraus entsteht Reibung, die sich als Hitze äußert.

Vielleicht wusstet ihr schon so viel, wie oben beschrieben, aber der Engineering Guy Bill Hammack hat noch einmal in einem kurzen Video detailliert zusammen gefasst, wie eine Mikrowelle genau arbeitet. [Jamie Condliffe / Andreas Donath]

YouTube Preview Image

[Via YouTube]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

3 Antworten auf Video: So funktioniert eine Mikrowelle

  1. M. Kieffer 27 Jun 2012, 13:57

    Die Wassermoleküle werden nciht in Schwingung versetzt, sondern in Rotation. Das ist ein gewaltiger Unterschied und auch einer Gründe, warum eine Mikrowelle Nahrungsmittel so schnell erhitzt.

    • Andreas Donath 27 Jun 2012, 15:49

      Sehr gut, vielen Dank für diesen Hinweis.

    • tmomas 27 Jun 2012, 18:12

      Das heißt, die Wassermoleküle drehen sich konstant in eine Richtung?

      Oder ist es nicht eher so, daß die Wassermoleküle Drehschwingungen ausführen?